Amway

Firma:
Amway
Land:
USA
Internetseite:
Gründer:
Jay Van Andel und Rich DeVos
Gegründet am:
1959
Vertriebspartner:
3000000
Amway Logo
Netcoo Bewertung:

Die „American Way Association“ wurde im April 1959 von Jay Van Andel und Rich DeVos gegründet, nachdem diese im August 1949 einen Beraterantrag von Nutrilite unterschrieben hatten. Im November 1959 folgte die Gründung der Amway Sales Corporation, die als erstes Produkt „Frisk“, einen flüssigen Allzweckreiniger, vertrieb. Dieser Reiniger wurde von dem kleinen Unternehmen Trenton Mi. produziert. Aus „Frisk“ wurde dann das L.O.C. Die Amway Corporation erwarb 1972 die Mehrheitsanteile an Nutrilite Products Inc. für 22 Mio. US-Dollar.

1975 gründete der Konzern die Amway GmbH in Deutschland mit Unternehmenssitz in Puchheim bei München. 1980 wurde die Amway AG in der Schweiz gegründet, 1985 die Amway Ges.m.b.H. in Österreich.

1995 wurde Amway China gegründet, wo über 5.000 Mitarbeiter in verschiedenen Einrichtungen beschäftigt sind, die Zentrale von Amway (China) Co., Limited (ACCL) liegt in Guangzhou. 1997 ging Amway Deutschland eine Partnerschaft mit der Deutschen José-Carreras-Leukämie-Stiftung e.V. ein. 1999 wurde von den Amway-Gründern eine internetbasierte Schwestergesellschaft namens Quixtar North America gegründet, die für einige Jahre in Nordamerika an Amways Stelle trat, inzwischen aber wieder unter dem Namen Amway Global firmiert. 2005 wurde Amway Russland in Moskau eröffnet.[2] Am 2. Mai 2007 wurde das „Amway Experience Center – Munich“ in Puchheim bei München eröffnet. In einjähriger Bauzeit war der Komplex mit Ausstellungsräumen und Konferenzsälen auf einer Fläche von 2.150 m² errichtet worden.[3] 

Quelle: www.wikipedia.de


Amway ist weltweit das größte Network Marketing Unternehmen

Umsatz von Amway

Show Your Business: Amway

Free, Basic, Premium, Premium VIP
Bestellen Sie Ihren Free, Basic, Premium oder Premium VIP Eintrag jetzt