Zija International: „Die nächsten Jahre werden außergewöhnlich!“ – Executive Director European Market Sophie Zillmann im Interview

Direct Selling   ●   Veröffentlicht von Netcoo Redaktion    ●   

Zija International hat die Natural Health Revolution salonfähig gemacht. Der Multi-Millionen-Player aus den USA nimmt auch in Europa immer mehr an Fahrt auf. Im Netcoo-Interview spricht Sophie Zillmann, Executive Director European Market, wie sich der europäische Markt in den vergangenen Monaten entwickelt hat und weiter entwickeln wird, welche Rolle die Übernahme von Xango durch Zija spielt und warum jetzt der richtige Zeitpunkt ist, Zija Vertrauen zu schenken, um Teil einer globalen Gesundheitsrevolution zu werden.

Zija International befindet sich weiter auf Expansionskurs. Bereits seit Ende 2016 ist Zija offiziell im europäischen Markt aktiv. Was hat Zija dazu bewogen in Europa und insbesondere in Deutschland zu starten?

Wir sind nicht nur ein Multi-Millionen-Dollar-Player in der Branche, wir sind ein führendes Unternehmen unter der Leitung der Branchenlegende Ken Brailsford, der Firmen wie Nature Sunshine, Enrich International gegründet und geleitet hat sowie mit KEB und natürlich Zija International große Erfolge feiert. Zija hat sich strategisch in Nordamerika positioniert und ist in den letzten drei bis fünf Jahren langsam in internationale Märkte eingetreten. Märkte, die in Zusammenarbeit mit unseren Partnern (Distributors) eröffnet wurden. Letztes Jahr haben wir Xango und Quivana übernommen und in diesem Jahr haben wir uns mit EmzaGold zusammengetan. Zija International ist eine stabile Firma, die Schritt für Schritt mit wenig Hype aufbaut. Wir arbeiten eng mit unseren Partnern zusammen und das kann manchmal Zeit brauchen, um sicherzustellen, dass alle mit kurz- und langfristigen Zielen zufrieden sind. Der europäische Markt war immer sehr attraktiv für uns wie auch für viele andere Unternehmen. Europäer sind aufgeschlossen, intelligente Business Builder und lieben verschiedene neue Produkte. Wir glauben, dass der europäische Markt, insbesondere die deutsche und französische Region, eine große Rolle in Zijas Zukunft spielen wird. Wir konzentrieren uns stark auf diese Märkte und begrüßen jeden, der sich Zija und der Natural Health Revolution anschließen möchte. Wir haben momentan einen kleinen Marktanteil, aber: unsere Produkte, unser Geschäftsplan und unsere Vision für die nächsten Jahre sind außergewöhnlich. Wir bauen nicht nur ein weiteres Netzwerkgeschäft auf, wir bauen ein Legacy-Unternehmen von unten auf, das noch viele Jahre bestehen wird.

Sie leiten die Zija-Geschäfte in Europa und haben mittlerweile alle europäischen Länder und dazu brandneu das Europa-Büro in Milton Keynes (UK) eröffnet. Das klingt nach großen Plänen, die Zija in Europa verfolgt.

Wir haben hier einige Kunden, die bereits Ende 2014 und in 2015 schon Produkte bestellt haben. Mit der Umsetzung von Zija auf dem europäischen Markt haben wir jedoch Anfang 2016 begonnen. Wir implementierten Lager- und Vertriebslösungen auf dem gesamten Kontinent und können so in fast jedes europäische Land liefern. Darüber hinaus wurde ein ausgelagertes Kundendienstteam gegründet, um Kunden und Vertriebshändlern, die kein Englisch sprechen, das Geschäft zu erleichtern. Auch wurden verschiedene Marketingmaterialien zur Hilfe kreiert. Heute stehen wir schon ganz woanders. Wir sind im Jahr 2017 um fast 60 Prozent gewachsen und konnten so viel mehr lokalisieren und ein permanentes Team aufbauen, das mit uns als Unternehmen, aber auch mit unseren Partnern wachsen wird. Unsere Partner haben in unserem Unternehmen Namen und Geschichten und nicht nur eine zufällige ID-Nummer. Wir schätzen jeden einzelnen Kunden und Partner, der die natürliche Gesundheitsrevolution teilt und somit ein besseres Leben für sich selbst, seine Familie und Freunde schafft. Wir haben große Ziele für dieses Jahr und viele weitere Jahre, die uns helfen werden, ein Zuhause für Tausende von Menschen zu schaffen und Zija als Marktführer in dieser Branche zu etablieren.

Was waren die ausschlaggebenden Gründe für den Standort in England?

Ich hätte gerne das Büro in Deutschland, meinem Heimatland, eröffnet, aber England ist einer der führenden Hubs innerhalb dieser Branche und bietet sehr attraktive Geschäftsmöglichkeiten für amerikanische Unternehmen. Wir haben hier in England deutsche Mitarbeiter, die dem Büro ein Gefühl von Heimat geben und wir haben auch gute Beziehungen zu unserer deutschen Anwaltskanzlei, unseren Logistikpartnern und natürlich dem Netcoo Magazin. Wir haben enge Beziehungen zu anderen Unternehmen in dieser Branche und haben festgestellt, dass die Positionierung in England in diesem Moment der richtige Schritt ist. Wir wachsen jedoch schnell und wir wachsen stabil, wenn wir jemals überlegen, zu lokalisieren und die deutschen und französischen Regionen aus den übrigen Ländern herauswachsen, könnte ich sekundäre Büros in diesen Ländern sehen.

Werden von England aus auch die Produkte geliefert oder wie steuert Zija die Logistik?

Unsere Logistik wird von DB Schenker betrieben und unser Hauptlager befindet sich in den Niederlanden. Derzeit schaffen wir aber auch sekundäre Hubs in Deutschland und in der Schweiz. Unsere Versandzeiten sind schnell und zuverlässig über Partner wie UPS, GLS und DHL.

Kurz zurück zur Xango-Übernahme: Ist die Übernahme mittlerweile abgeschlossen? Ist alles reibungslos gelaufen?

Die Integration von Xango in unsere Zija-Familie ist abgeschlossen und viele Xango-Partner haben bei uns ein neues Zuhause gefunden. Für viele Xango-Partner war es nicht einfach, denn Xango war ein großartiges Unternehmen mit einer noch größeren Vision. Dieses Zuhause wurde den Partnern genommen. Hinzu kommt, dass Kunden und Partner verloren gingen. Allerdings freuen wir uns mitteilen zu können, dass über 80 Prozent aller europäischen Xango-Mitglieder geblieben sind. Ein neuer Geschäftsplan wurde integriert und die Partner können jetzt die natürliche Gesundheitsrevolution mit einer Mischung aus Mangostan und Moringa genießen.

Nun haben also auch ehemalige (deutsche) Xango-Vertriebspartner die Möglichkeit Zija Produkte zu vertreiben?

Ja, absolut. Wir ermutigen jeden der gerne wiederkommen möchte, uns zu kontaktieren, damit wir ein Team in der Heimat-Region finden können. Wir können jeden gern auch in unserer Moringa-Reihe aufnehmen.

Hat Zija noch Xango Produkte für Deutschland bzw. Europa im Sortiment?

Ja, wir verkaufen den Bestseller Mangostan-Saft sowie das berühmte 2-Minuten-Wundergel. Darüber hinaus werden wir weitere Xango-Produkte einführen, indem wir die Kräfte von Moringa und Mangostan kombinieren, und diese neuen Produkte noch in diesem Jahr auf den Markt bringen.

In Amerika haben sich mit Brad Alkazin, Jed Buanaluz und Linda & Bob Proctor starke Top-Leader der Natural Health Revolution angeschlossen. Für Europa konnte man bereits die ehemalige Nr. 1 von Nikken, Wolfgang Sonnenburg, gewinnen. Zija scheint einen starken Reiz auf Top-Leader zu haben?

Wir sind nicht der größte Fisch auf dem Markt und wir mögen es nicht, viel Lärm und Hype zu kreieren. Wir arbeiten Tag für Tag mit unseren Partnern daran, ein beständiges Unternehmen zu schaffen. Ich lade jeden dazu ein, sich Zija ernsthaft anzusehen und sich mit unseren Partnern und Firmenmitgliedern in Europa zu treffen. Einfach, um Fragen zu stellen, einige unserer einzigartigen Produkte auszuprobieren und eine Chance für sich und die Familie zu schaffen. Das Zija-Ziel kann sein, Einkommen jetzt zu generieren, aber auch noch in 25 Jahren.

Alles über die Pläne von Zija und das komplette Interview mit Sophie Zillmann lesen Sie in der aktuellen Netcoo Ausgabe 02-2018. Das Magazin ist seit dem 26.02. im Handel und kann bequem im Netcoo-Online-Shop bestellt werden: Bitte hier klicken!

Kontakt:

Sophie Zillmann, Executive Director European Market, Telefon: +447494290721, Email: sophie.zillmann@zijacorp.com, Facebook: Sophie Zillmann, Facebook: Zija International Europe, Skype: sophiezillmann, LinkedIn: Sophie Zillmann

Partner in Austria

Gerhard Klenner, E-Mail: gerhard.klenner@quality-of-life.at

 Partner in Switzerland

Priska Portmann, E-Mail: priska.portmann@viapunkt.ch

 Partner in Germany, Austria & Switzerland

Wolfgang Sonnenburg, E-Mail: ws@wolfgangsonnenburg.com

Show Your Business zu diesem Beitrag:

Free, Basic, Premium, Premium VIP
Bestellen Sie Ihren Free, Basic, Premium oder Premium VIP Eintrag jetzt

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.