Wie baut man ein Team mit 17 Mio. Euro Monatsumsatz auf? Gabi Steiner gibt in ihrem neuen Buch „Basics“ Insidertipps

Books & Ebooks, Direct Selling, Tools   ●   Veröffentlicht von Netcoo Redaktion    ●   

Gabi Steiner (Mitte) begeistert mit ihrem neuen Buch "Basics" auf einem Seminar

Mit ihrem dritten Buch „Basics“ gibt Network-Ikone Gabi Steiner allen Networkern – unabhängig vom Unternehmen – ein Arbeitstool an die Hand, das Step für Step erklärt, wie der Geschäftsaufbau funktionieren kann. Die Lifeplus-Powerfrau muss es wissen. Sie hat ihr Team Gabi Steiner binnen weniger Jahre auf etwa 17 Millionen Euro monatlichen Umsatz katapultiert. Von ihrem Wissen lässt sich lernen.

Ihr Motto „Von Mensch zu Mensch“ schließt mit ein, anderen Menschen zu helfen und ihnen aufzuzeigen, wie einfach und seriös der Weg im Empfehlungsmarketing ist – wenn der Fokus auf den Menschen gerichtet ist. Nach ihren beiden ersten Büchern, die Bestseller geworden sind, gibt sie jetzt mit „Basics“ Insidertipps aus 24 Jahren Praxis preis.

Es sind meistens Impulse von außen, die zum Handeln anstoßen. Bei Gabi Steiner war die Idee zu diesem neuen Buch Ende Dezember letzten Jahres geboren, als sie eine dreistündige Autofahrt zum Airport Miami vor sich hatte, um den Urlaub auf Antigua zu verbringen. Sie griff zu ihrem Smartphone und teilte ihrer persönlichen Assistentin Siri ihre Gedanken mit. Und sie bat um Unterstützung im Team. Welche Themen sollte das Buch behandeln? Auf welche Basics kommt es tatsächlich im Network-Alltag an? Welche Hürden müssen Neueinsteiger überwinden und von welchen Tipps können auch langjährige Führungskräfte noch profitieren?

Wer ein dröges Fachbuch erwartet, wird beim Lesen positiv überrascht. Gabi Steiner erzählt Geschichten und sie schreibt so, wie sie es einem Freund berichten würde. Sie erzählt von ihrer Leidenschaft Tennis und zeigt dem Leser auf, warum sie Network Marketing seinerzeit als alleinerziehende Mutter eines Sohnes als die einzige reelle Chance gesehen hat, um unabhängig erfolgreich zu sein. Sie beschreibt, wie wichtig Geduld und Ausdauer in diesem Business sind und all diese Tipps gibt sie, ohne mahnend den Zeigefinger zu erheben. Am Ende ihrer Zeilen finden sich kleine gelbe Smileys, die ihren Worten noch mehr Ausdruck verleihen.

Gabi Steiner sagt, dass ein Networker nur dann erfolgreich sein kann, wenn er sich in seinem Unternehmen wohl fühlt. Die Produkte stehen nicht im Mittelpunkt und auch kommt es nicht auf Details im Vergütungsplan an. Vielmehr ist es die Zusammenarbeit mit dem Sponsor und die Begeisterung im Team, die den Wohlfühlfaktor bilden. Gabi Steiner hat ein Facebook-Profil und sie schätzt die modernen Tools sehr, doch in all den Jahren war immer das persönliche Gespräch der Baustein zum Erfolg (und somit ein Basic im Buch). Die Kontakteliste ist heute wichtiger denn je und Voraussetzung dafür, dass Quote erreicht werden kann. Sie zeigt auf, dass ein Problem in der Branche nicht ist, neue Menschen zu sponsern, sondern bereits bestehende Partner zu halten und zu unterstützen.

Das neue Buch von Gabi Steiner ist eine kurzweilige Lektüre, die gut erklärt alle Basics zum Aufbau eines Network-Geschäftes erhält. Wer ihrem Beispiel folgen möchte und im eigenen Team ganz nach oben kommen will, kann vom langjährigen Know how lernen. Mit diesem Buch möchte die Network-Größe der Branche etwas zurückgeben. Einer Branche, die sie so sehr liebt und die ihr ein unlimitiertes Leben ermöglicht hat. Einer Branche, die allerdings von so vielen Menschen missverstanden und von so vielen Networkern falsch gearbeitet wird. Durch das im Buch enthaltene Wissen kann sich das ändern. Das Buch „Basics“ ist demnächst im Buchhandel und bei amazon erhältlich. (BS)

Bilder: Gabi Steiner

Show Your Business zu diesem Beitrag:

Free, Basic, Premium, Premium VIP
Bestellen Sie Ihren Free, Basic, Premium oder Premium VIP Eintrag jetzt
  1. Ein fantastisches Buch mit 1 zu 1 Anleitung – Jeder Networker, der erfolgreich werden möchte, sollte es gelesen haben. Für mich absolute Pflichtlektüre ;-)!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.