Vorläufiges Insolvenzverfahren für PEQ International GmbH!

Direct Selling   ●   Veröffentlicht von Netcoo Redaktion    ●   

PEQ in der Insolvenz

Die Insolvenzen um die Firmen der NWA-Gruppe von Helmut Spikker reißen derzeit nicht ab. Nach der Pleite in der Schweiz, des Logistikunternehmens Network Global Logistics, und des Antrags auf Insolvenz für den Schmuckvertrieb Pierre Lang hat es nun auch die Projektgesellschaft PEQ International GmbH getroffen. Für die PEQ International GmbH ist unter dem Aktenzeichen 80IN61/12 AG Münster ein vorläufiger Insolvenzverwalter bestellt worden. Die PEQ hatte Mitte Oktober 2009 als Projektgesellschaft den Vertrag über die Lieferung der Versand- und Komissionierungsanlage mit einem Auftragswert von rund 1,8 Mio. Euro verantwortlich unterzeichnet.

PEQ International führte die Projektierung sowohl für das neu zu errichtende Logistikzentrum als auch für die Herstellung der Produktionsanlagen zur Fertigung der eigenen Produkte durch.

Show Your Business zu diesem Beitrag:

Free, Basic, Premium, Premium VIP
Bestellen Sie Ihren Free, Basic, Premium oder Premium VIP Eintrag jetzt

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.