US-Schauspieler auf Stippvisite in Stuttgart: Hollywood-Star und Emmy-Preisträger Vincent De Paul zu Besuch bei Karatbars

Direct Selling   ●   Veröffentlicht von Netcoo Redaktion    ●   

Am 09. Mai empfängt Karatbars International Prominenz aus Hollywood. Der 2-fache Emmy-Preisträger Vincent De Paul kommt nach Stuttgart.

Bereits im vergangenen Jahr lernte US-Schauspieler, Produzent und Emmy-Preisträger Vincent De Paul bei den Internationalen Filmfestspielen von Cannes die Produktvielfalt der Karatbars International GmbH kennen.

Auch in diesem Jahr kam der Hollywood-Schauspieler mit dem Stuttgarter Unternehmen in Berührung. Karatbars fungierte als Hauptsponsor des US-Kinofilms „Deprivation“, der jetzt sogar im US-Fernsehen als Serie produziert werden soll. Am Set der Dreharbeiten des Horror-Thrillers Anfang des Jahres in Rom (Italien) begeisterte Karatbars die Darsteller – unter ihnen Vincent De Paul, Costas Mandylor und ARD Liebling Jana Julie Kilka – mit einer personalisierten Goldkarte. Das Andenken an den Dreh enthielt nicht nur Filmtitel, Namen und Foto des jeweiligen Darstellers, sondern außerdem einen kleinen Barren in Echtgold.


Emmy-Preisträger Vincent De Paul mit der Karatbars Goldkarte –
ein Andenken an den Kinofilm Deprivation

Begeistert von diesem Branding-Give-Away wird US-Schauspieler Vincent De Paul jetzt am 09. Mai in Stuttgart erwartet, um sich über das Unternehmen und seine Produkte zu informieren. Ein anschließender Filmdreh sowie ein Vor-Casting für die 5. Staffel der amerikanischen Erfolgssendung „The Bay“ ist ebenfalls geplant.

Über Karatbars
Karatbars hat sich auf den Verkauf von kleinen Goldbarren und Merchandise-Artikeln mit Goldbarren spezialisiert. Hauptsitz und Logistikzentrum des mittlerweile in 120 Ländern aktiven und 2011 gegründeten Unternehmens ist Stuttgart. Im Jahr 2015 erzielte das Unternehmen einen Umsatz von über 45 Mio. Euro. Karatbars beschäftigt in Stuttgart 46 Mitarbeiter. Gründer ist Harald Seiz.

Über Vincent De Paul:
Die Karriere von Vincent De Paul begann 1988 mit „Hairspray“, nachdem Gianni Versace (1997) ihn kurz vorher beim Joggen entdeckt hatte. Er spielte mit Kevin Spacey in „House of Cards“ und war mit Will Smith in „Hitch, der Date-Doktor“ unterwegs. Im Jahr 2015 räumte Vincent De Paul (47) einen Emmy als Produzent für die US-Serie „The Bay“ ab. In diesem Jahr drehte er mit der ARD-Schauspielerin Jana Julie Kilka (ARD – Verbotene Liebe) den Kinofilm „Deprivation“. Regie führte der Erfolgsproduzent Brian Skiba.

Show Your Business zu diesem Beitrag:

Free, Basic, Premium, Premium VIP
Bestellen Sie Ihren Free, Basic, Premium oder Premium VIP Eintrag jetzt

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.