Steffi Helmschrott erzielt über 1 Mio. Euro Umsatz mit Bastelzubehör

Direct Selling   ●   Veröffentlicht von Netcoo Redaktion    ●   

Unternehmerin Steffi Helmschrott hat vor Kurzem als unabhängige Demonstratorin von Stampin’ Up!, einem US-Direktvertriebsunternehmen aus der Papierkunst- und Bastelbranche, den Umsatz-Meilenstein von 1 Million Euro in ihrer Karriere erreicht.

Steffi Helmschrott entdeckte Stampin’ Up! im Jahr 2009, als das Unternehmen seine Geschäftstätigkeit auf einige europäische Märkte ausweitete. Von den außergewöhnlich gut abgestimmten Produkten und dem Geschäftsmodell war sie sofort angetan – schließlich regt Letzteres die Menschen dazu an, beim gemeinsamen Basteln Zeit miteinander zu verbringen. „Ich bin eigentlich kein Verkäufertyp“, gesteht Steffi Helmschrott. „Aber ich dachte, dass ich andere mit diesen hochwertigen Produkten und meiner individuellen Kreativität inspirieren kann!“

Mit ihrem Erfolg bricht sie gleich zwei Unternehmensrekorde: So ist Steffi Helmschrott nicht nur die erste unabhängige Demonstratorin außerhalb der USA, die die Umsatzmarke von 1 Million Euro geknackt hat – sie hat dies auch in Rekordzeit geschafft: in nur sieben Jahren seit ihrem Einstieg als Demonstratorin.

Sara Douglass, CEO von Stampin’ Up!, fühlt sich mit ihr trotz unterschiedlicher Muttersprachen durch die Kreativität als gemeinsame Sprache verbunden. „Wenn ich an Steffi denke, kommt mir sofort das Wort ‚Künstlerin‘ in den Sinn. Sie hat ein sehr gutes Auge für Designs und ihre Projekte sind einfach wunderschön und einzigartig.“

Sara Douglass zeigt sich auch von ihr persönlich beeindruckt: „Steffi ist unheimlich liebenswert. Ich finde es toll, dass sie sich beim Geschäftsaufbau treu geblieben ist. Ich denke, darin liegt ihr Schlüssel zum Erfolg.“

Zur Feier ihrer Leistung besucht Steffi Helmschrott demnächst zusammen mit einem Gast den Hauptsitz von Stampin’ Up! in einem Vorort von Salt Lake City im Westen der USA. Dort wird sie ein paar Tage mit Sara Douglass sowie anderen Mitgliedern der Stampin’ Up!-Familie verbringen und die Gelegenheit zu persönlichen Gesprächen mit ihnen erhalten. Gemeinsam mit einer Illustratorin wird Steffi Helmschrott zudem Motive für ein Stempelset entwerfen, das später in allen zehn Märkten von Stampin’ Up! erhältlich sein wird. Steffi Helmschrott gehört zu den mehr als 49.000 „Demonstratoren“, den unabhängigen Verkaufsberaterinnen bzw. -beratern von Stampin’ Up!, einem führenden Direktvertriebsanbieter von dekorativen Stempeln und Zubehör für Papierkreationen. Den Meilenstein von 1 Million hat sie zwar als erste Demonstratorin in Europa erreicht, insgesamt ist Steffi Helmschrott jedoch die Achtzehnte, der dies in der 29-jährigen Geschichte des Unternehmens gelungen ist.

Show Your Business zu diesem Beitrag:

Free, Basic, Premium, Premium VIP
Bestellen Sie Ihren Free, Basic, Premium oder Premium VIP Eintrag jetzt

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.