Sport-Elite überzeugt von FitLine: „Leistungen sonst nicht möglich“

Direct Selling   ●   Veröffentlicht von Netcoo Redaktion    ●   

Sechs Top-Athleten aus verschiedenen Sportarten berichteten auf dem PM Weltmanagement Kongress über ihre überzeugenden Resultate mit der Premium-Nahrungsergänzung.
Sechs Top-Sportler aus dem Ausdauersport (Laufen und Radfahren), Boxen, Basketball, Motorsport und Handball standen PM-Sportdirektor Torsten Weber beim Weltmanagement Kongress 2016 der PM-International AG im Sport-Talk Rede und Antwort zu FitLine. Rund 1.000 Besucher – PM-Geschäftspartner aus über 30 Ländern – konnten sich persönlich von den positiven Erfahrungen dieser Top-Athleten überzeugen.

„Gerade in meiner Sportart muss man den Körper optimal versorgen“, so Achim Heukemes, Extrem-Ausdauerläufer und Gewinner in der Klasse der über 60-jährigen beim diesjährigen 10 Tage-Rennen von New York. „FitLine bietet da das Beste. Vor allem bei extremer Hitze profitiere ich zum Beispiel enorm vom FitLine Zellschutz.“

Leon Bauer, jüngster Profi-Boxer Deutschlands, äußerte sich ebenso sehr überzeugt von FitLine. „Die Produktpalette deckt meinen gesamten Bedarf ab, aber insbesondere die Regeneration durch Restorate ist für mich extrem wichtig,“ so der Boxer, der in diesem Jahr schon in der MGM Arena gewonnen hat – als erster Deutscher in der Geschichte des Boxens.

Der Italiener Antonello Riva ist eine herausragende Persönlichkeit des Basketballsports. In seiner aktiven Karriere von 1977 bis 2005 spielte er in der höchsten italienischen Liga sowie in der Nationalmannschaft und hält bis heute den Rekord für die meisten erzielten Punkte. Der heute 54-jährige war bereits nach wenigen Tagen überzeugt von den FitLine-Resultaten. „Ich habe durch den FitLine PowerCocktail so viel mehr an Energie am Morgen und eine unglaubliche Regeneration durch Restorate.“



Extrem-Radsportler Edi Fuchs belegte im vergangenen Jahr den 2. Platz beim Red Bull Trans Siberian Extreme, dem härtesten Ultra-Distanz-Radrennen der Welt: 9.379 Kilometer, 79.000 Höhenmeter, vier Klimazonen und sieben Zeitzonen. Er wird auch in diesem Jahr wieder teilnehmen. Mit FitLine kann er sich auf diesen Termin optimal vorbereiten, denn er startet bestens geschützt in den Tag. „Nur bei konstant möglichem Training aufgrund geringer Infektanfälligkeit kann ich die Leistung bringen.“ Auch hebt er die Bedeutung hervor, die die Kölner Liste für die Top-Athleten hat. Auf ihr werden nur Produkte veröffentlicht, die von einem in der NEM-Analytik (Nahrungsergänzungsmittel) auf Dopingsubstanzen weltweit führenden Labor getestet wurden. Alle FitLine-Produkte sind hier gelistet. „Keiner vertraut mehr auf Produkte, die nicht getestet sind“, so Edi Fuchs.

Bernd Schneider, 5-facher DTM-Champion und in diesem Jahr Sieger des 24h-Rennens am Nürburgring, hob die Bedeutung der FitLine-Produkte vor allem für Menschen hervor, die auch im Alter aktiv und sportlich fit bleiben wollen. „Je älter man ist, desto schwieriger ist die Regeneration. Ohne FitLine wäre ich nach einem harten Training oder Rennen nicht in der Lage, über Nacht und für den nächsten Tag wieder so extrem fit zu sein.“

Handball-Weltmeister Christian „Blacky“ Schwarzer ist schon seit 18 Jahren bekennender FitLiner und kann, nach eigener Aussage, auch durch diese auf eine erfolgreiche Karriere zurückblicken. „Ich benutze täglich die Produkte Basics, Activize, Fitness-Drink, Zellschutz, und Restorate.“ Aufgrund dieser langjährigen Überzeugung entschloss sich Blacky, FitLine-Markenbotschafter zu werden und unterstützte PM-Sportdirektor Torsten Weber bei der Moderation des Sport-Talks.

Show Your Business zu diesem Beitrag:

Free, Basic, Premium, Premium VIP
Bestellen Sie Ihren Free, Basic, Premium oder Premium VIP Eintrag jetzt

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.