Sergej Heck: Wie ich 220.000 Partner in 24 Monaten gewonnen habe

Direct Selling   ●   Veröffentlicht von Netcoo Redaktion    ●   

Sergej Heck

„Hey Sergej, wie hast du es geschafft, 220.000 Partner in 24 Monaten zu gewinnen?“ Das ist die am häufigsten gestellte Frage, die Sergej Heck beantworten muss. Um sein Wissen weiterzugeben und durch Mehrwert anderen Leuten zu helfen, selbst ein erfolgreiches Network Marketing-Business aufzubauen, hat der 29-Jährige aus Karlsruhe jetzt ein Buch mit dem Titel „Network Marketing Imperium – Wie ich 220.000 Partner in 24 Monaten gewonnen habe“ geschrieben. Das Buch wird nicht verkauft, sondern verschenkt. Lediglich die Versandkosten müssen übernommen werden.

Es ist häufig im Leben so, dass Menschen, die selbst große Erfolge erzielt und viel im Leben erreicht haben, ihr Wissen an andere weitergeben möchten, um auch ihnen zu mehr Glück, mehr Zufriedenheit und einer finanziellen Freiheit zu verhelfen. Heute ist Sergej Heck ein erfolgreicher Online-Unternehmer und Network Marketer, aber das war nicht immer so. Als der junge Sergej im Alter von zwei Jahren mit seinen Eltern und seiner Schwester aus Kasachstan nach Deutschland kam, lebte er zuerst auf wenigen Quadratmetern in einem Übergangswohnheim, bis die Familie Fuß fassen konnte. Der Russlanddeutsche hat eine klassische Schulbildung und Abitur und diesem schlossen sich ein Studium und die vorgezeichnete Laufbahn als Diplom-Ingenieur an. Als er als Ingenieur bei einem großen Automobilkonzern arbeitete, schien er am Ziel seiner Träume angelangt zu sein. Doch sollte sich bis zur Rente tatsächlich jeder Tag so gleich abspielen? Dieses Leben im Hamsterrad engte Sergej Heck so ein, dass er ausbrechen wollte. „Mein Wunsch nach Freiheit war so groß, dass ich meinen sicheren Job an den Nagel hängte“, erzählt er im Netcoo-Gespräch und berichtet, dass die Gründung eines Modeportals zwar erfolgsversprechend erschien um aus dem Alltag herauszukommen, sich dann aber nicht als Erfolg erwies. Als er mit Network Marketing in Berührung kam, war er gleich von den Chancen, die sich einem hier bieten, begeistert. Network Marketing vereint all das, was er sich immer für sein Leben gewünscht hatte: Freie Zeiteinteilung, arbeiten wo und mit wem man möchte und eine finanzielle Freiheit, eben ein Einkommen unlimitiert nach oben verdienen zu können.

In seinem ersten Network Marketing-Unternehmen baute Sergej Heck innerhalb von nur drei Monaten über 70 Partner auf. Er nutzt die Online-Plattform XING, um Kontakte zu knüpfen. Leider führten Managementfehler innerhalb des Unternehmens dazu, dass die Firma keine Provisionen mehr ausbezahlen konnte und letztlich den Markt verließ. In diesem Moment schwor sich Sergej Heck nicht mehr abhängig von nur einem Unternehmen zu sein. Natürlich wird einem beim Network-Start der Tipp gegeben, sich nur auf einen Bereich zu konzentrieren, um Kunden und Partner nicht zu verwirren und um selbst den Fokus nicht zu verlieren. „Allerdings“, sagt er heute, „wenn du eine Strategie hast, um in einem Unternehmen erfolgreich zu sein, dann kannst du genau diese Strategie auch für andere Unternehmen anwenden.“

Reiz der unbegrenzten Möglichkeiten
Der Reiz der unbegrenzten Möglichkeiten des Network Marketings und die Faszination des Online Marketings haben Sergej Heck dazu gebracht, sein Wissen mit anderen zu teilen. Er startete seinen Business-Blog (www.network-marketing-online-business.de) und erreichte hier schnell eine große Community, die sich auf seine Inhalte freute und Tipps dankbar annahm. „Zu dieser Zeit habe ich unglaublich viel Zeit und Geld investiert, um mein eigenes Wissen zu erweitern“, sagt er und berichtet, dass Networker meistens offline arbeiten und das Telefon oder den persönlichen Kontakt für den Teamaufbau nutzen. Er zeigt den anderen Weg. In der heutigen Zeit kann es online einfacher und schneller gehen. Die Erfolgsbausteine aus dem Online Marketing hat er sich zunutze gemacht, um Kontakte zu knüpfen und Kunden und Partner zu gewinnen. So wie er es gemacht hat, lässt es sich nachmachen. Seine Vorgehensweise dürfte vor allem die Menschen interessieren, die keine Kaltakquise betreiben wollen. Online konzentriert sich Sergej Heck auf Facebook, auf Youtube und auf Webinare. Seine, seiner Meinung nach wirklich simplen, Online-Strategien verrät er gerne. Er hat ein E-Book geschrieben und zeigt hier seine Schritte zum Erfolg auf. Außerdem postet er regelmäßig Mehrwert über Social Media. Und auch sein Podcast „Business Live Talk“, der verknüpft ist mit seinem Youtube-Kanal und mit Facebook, gibt immer wieder Einblicke in eine spannende Welt aus Online, Network Marketing und Erfolg. Schon längst ist der Unternehmer zurück im Network Marketing und schreibt auch fleißig neue Partner in seine Teams ein. Er konzentriert sich auf alternative Investment-Produkte und Kryptowährungen, legt aber großen Wert darauf zu betonen, dass es unabhängig vom Produkt ist, seine Tipps umzusetzen. „Wenn du eine Strategie hast, ist das Produkt egal.“ Und so hat Sergej Heck zur Unterstützung für einen Team­aufbau eigene Online-Produkte entwickelt, die anderen helfen, die Macht des Internets für sich und den Geschäftsaufbau zu nutzen. Aus Dankbarkeit, dieses alles in so kurzer Zeit geschafft zu haben – vergessen wir nicht: Sergej Heck ist 29 Jahre alt und hat erst 2015 mit Network Marketing angefangen – hat er jetzt sein Buch geschrieben. Sein Buch „Network Marketing Imperium“ ist für Networker unglaublich interessant, denn hier geht es darum, die Kraft dieses Geschäftes wirklich zu verstehen. In seinem Buch erklärt er beispielsweise die Unterschiede von Marketingplänen, geht auf Faktoren für den Erfolg ein und zeigt den Umgang mit Einwänden auf. Gepaart mit Online Marketing-Strategien wird der Network-Gedanke zu einer greifbaren Vision für jeden – egal, wie erfolgreich man derzeit gerade ist. Buch und Produkte sind werbefrei. Das bedeutet, dass Sergej nicht versucht, die Nutzer seiner Werke für seine Teams zu gewinnen. Es ist ihm wirklich ein ehrliches Anliegen, das eigene Wissen an andere weiterzugeben. Diese Inhalte sind für jeden Networker interessant und sind komplett unabhängig davon, ob sich jemand im Bereich von Nahrungsergänzung, Kosmetik oder Kryptowährung bewegt. „Wichtig ist“, sagt er, „dass wir es alle gemeinsam schaffen, Network Marketing in das positive Licht zu rücken, das es verdient hat.“ (BS)

Wer neugierig geworden ist und lernen möchte, kann sich das ­Gratis-Buch jetzt bestellen: Bitte hier klicken

 

Show Your Business zu diesem Beitrag:

Free, Basic, Premium, Premium VIP
Bestellen Sie Ihren Free, Basic, Premium oder Premium VIP Eintrag jetzt

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.