Rekord in der Krise – Powercouple Ricardo Freire und Valentina Faqi auf Erfolgskurs

Direct Selling   ●   Veröffentlicht von Netcoo Redaktion    ●   

Ricardo Freire und Valentina Faqi arbeiten zusammen erfolgreich im Network Marketing

Immer wieder hören wir in diesen Tagen von Kurzarbeit, Entlassungen, Zukunfts- und Verlustängsten.Das man aber auch in diesen Zeiten ein Geschäft aufbauen, und dabei noch andere Menschen zum Erfolg führen kann, zeigt das Münchener Powercouple sehr deutlich.

Vor 6 Jahren trafen sich der gebürtige Mannheimer Ricardo Freire und seine jetzige Lebensgefährtin Valentina Faqi zufällig in einem Mannheimer Restaurant. Zu dieser Zeit studierte Valentina Medien- und Kommunikationswissenschaften in Mannheim. Als die beiden sich dann näher kennen lernten, bewunderte sie schnell die Arbeitsweise von Ricardo Freire, der zu dieser Zeit schon 3 Jahre im Network Marketing erfolgreich war und sowohl seinen Arbeitsort, als auch seine Arbeitszeit frei einteilen konnte. Doch bevor sie sich für die Sache begeistern konnte, war sie erstmal auf der Suche nach dem berühmten „Haken“ an der Sache. Als dann jedoch eine Beziehung daraus wurde und Ricardo einfach so mit ihr nach München ziehen konnte, wurde Valentina schnell klar: „Dieses Business ist unsere Zukunft! Ich möchte auch ein selbstbestimmtes und finanziell freies Leben führen!“

Über 40.000 Euro Provision im Monat

Seitdem arbeiten das Paar gemeinsam Hand in Hand. „Wir sind sehr glücklich und auch stolz darauf, dass wir zwar zusammenarbeiten, aber jeder von uns hat seine eigene Position“, betont Valentina. „Ricardo hat mein Potential schon am Anfang erkannt, noch bevor ich überhaupt wusste was Network Marketing ist. Wir sind sehr dankbar dieses Business als Paar aufbauen zu dürfen, denn das gibt es nicht so oft, dass beide gleichermaßen das Business aufbauen und leben.“


Und das spiegelt sich auch in ihrem Erfolg: „Im April haben nicht nur Valentina und ich die nächste Karrierestufe erreicht, sondern auch viele unserer Partner“, erzählt uns Ricardo Freire mit einem zufriedenen Lächeln. „Für uns war schon immer klar, dass wir uns selbst als „Servant Leader“ verstehen. Also unseren Partnern „dienen“,  so dass diese erfolgreich werden.“ Und das spiegelt sich auch in ihrem Einkommen wieder. Allein im April erhielten beide zusammen eine Provision von 41.000 Euro.

Für die Zukunft gibt es bei beiden einen klaren Weg. „Wir möchten den Menschen eine Perspektive geben, und zwar nicht nur für ein paar Monate, sondern über Jahrzehnte hinweg“, sagt Ricardo Freire. „Wir arbeiten sehr Wertebasiert, vor allem aber mit Herz und das spüren unsere Partner auch“, ergänzt Valentina Faqi.

Wer sich also jetzt von dem dynamischen Powercouple angesprochen fühlt und den nächsten Schritt in seinem Leben gehen will, sollte jetzt Kontakt aufnehmen. Egal ob jung oder alt, jeder soll und kann die gleiche Chance erhalten, so lange sie die Werte und Vorstellungen der beiden sympathischen Münchener teilen. „Also mit Herz und Charakter und die, die hungrig auf mehr sind!“ beschließen die beiden mit einem Lächeln das Interview.

Wir sind gespannt, wo die Reise noch hin führen wird. Wer mehr erfahren möchte, kann den beiden eine E-Mail schreiben: Ricardo Freire – globalbiztoday@gmail.com
Valentina Faqi – Valentina.faqi@gmail.com

Show Your Business zu diesem Beitrag:

Free, Basic, Premium, Premium VIP
Bestellen Sie Ihren Free, Basic, Premium oder Premium VIP Eintrag jetzt

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.