QN Europe setzt auf Young Generation

Direct Selling   ●   Veröffentlicht von Netcoo Redaktion    ●   

Die Direktvertriebsbranche wächst stetig – in Deutschland ebenso wie im gesamten europäischen Raum. Ganz vorn dabei ist das international tätige Unternehmen QN Europe. Das bewährte Geschäftsmodell bietet Vertriebspartnern eine Vielzahl von Produkten für den Einstieg in die Selbständigkeit.

Einer Studie der Universität Mannheim zufolge wurde im Jahr 2017 alle drei Sekunden ein Produkt im Direktvertrieb verkauft. Im gesamten Jahr konnte die Branche europaweit demnach einen Gesamtumsatz von über 17 Milliarden Euro verzeichnen. Das ist noch einmal ein deutliches Wachstum im Vergleich zu den Vorjahren. „Diese beeindruckenden Zahlen lassen nur einen Schluss zu: Direktvertrieb liegt im Trend“, sagt Jerome Hoerth, der Geschäftsführer von QN Europe. „Unser Unternehmen bietet einen einfachen und vergleichsweise risikoarmen Einstieg in den Wachstumsmarkt.“

Junge Selbständige können heute eine Vielzahl von Kanälen nutzen, um Produkte zu vermarkten. Dazu gehören zum Beispiel Profile in sozialen Netzwerken wie Facebook oder Instagram. QN Europe stellt ein breites Sortiment von attraktiven Produkten zur Verfügung, mit dem die Partner selbständig Geld verdienen können. Die beeindruckende Palette reicht von Kosmetikartikeln renommierter Hersteller über Luxusuhren von Bernhard H. Mayer bis hin zu Energy Drinks und anderen Trendprodukten.

QN Europe unterstützt junge Erwachsene aber auch fachlich bei der Gründung ihres eigenen Startups. Bei Seminaren und Schulungen werden wichtige Fähigkeiten und Kenntnisse vermittelt. Außerdem gibt es viele Möglichkeiten, sich innerhalb der Community mit anderen Jungunternehmern zu vernetzen. So werden die Chancen potenziert. Für eine wachsende Zahl von Berufseinsteigern wird auf diese Weise der Traum vom selbstbestimmten Leben als Unternehmer Wirklichkeit. Zur Philosophie von QN Europe gehört die einfache Feststellung: Wichtig ist, dass man an sich selbst glaubt.

„Streiche Sätze mit „wenn … dann“ aus deinem Wortschatz! Wer nichts riskiert, der gewinnt nichts“, sagt Jerome Hoerth. Der Erfolgsunternehmer ist vor wenigen Jahren selbst als Quereinsteiger in den Direktvertrieb gekommen. Heute baut er für QN Europe, ein Tochterunternehmen der weltweit agierenden QNET Gruppe, Niederlassungen in ganz Europa auf. Das Geschäftsmodell setzt auch hier auf Empowerment. Damit liegt es ganz im Geist unserer Zeit. Junge Menschen experimentieren mit neuen Formen des Arbeitens und Lebens. Wer im Direktvertrieb erfolgreich ist, kann seine Zeit selbst einteilen und tagtäglich Verantwortung übernehmen.

Bild: desdemona72 – fotolia.com

Mehr Infos bekommt unter eu.support@qneurope.com oder +49 (0) 6251 – 989 1640

Show Your Business zu diesem Beitrag:

Free, Basic, Premium, Premium VIP
Bestellen Sie Ihren Free, Basic, Premium oder Premium VIP Eintrag jetzt

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.