proWIN startet dynamisch ins Jahr 2019

Direct Selling   ●   Veröffentlicht von Netcoo Redaktion    ●   

Für 2.100 Vertriebspartner des Unternehmens proWIN hat das neue Jahr mit einem Highlight begonnen, denn die proWIN Winter GmbH hat am 5. Januar ihren traditionellen Neujahrsempfang im RheinMain CongressCenter in Wiesbaden begangen. Wie im Vorjahr wurde bei der Gelegenheit auch das offizielle Motto für die kommenden 12 Monate bekanntgegeben: 2019 ist es „Wir sind proWIN!“

Die Eröffnung des größten proWIN-Events des Jahres übernahmen Firmengründer Ingolf Winter und seine beiden Söhne Michael und Sascha. Das Unternehmertrio begrüßte seine internationalen Gäste, die aus vielen Teilen Europas angereist waren: aus Deutschlands, Frankreich, Holland, Belgien, der Schweiz und Österreich. Auch beim diesjährigen Neujahrsempfang war das Programm so vielseitig wie der Direktvertrieb selbst: Auszeichnungen der Vertriebspartner, Motivationsvorträge und die Vorstellung neuer Wettbewerbe sowie wichtige Informationen und Neuigkeiten rund um das Unternehmen standen auf der Tagesordnung.

Abgerundet wurde der Empfang durch die Performance der bekannten Show-Formation MAGIC ARTISTS und die Band Weird Thing. Auf der Aftershowparty heizte die Showband Viventy mit ihrem Star Joyello den Besuchern ordentlich ein – unterstützt durch das Showtanz-Duo und die zweiten Sieger des Tanzwettbewerbes „I Love 2 Dance“, Ekaterina Lysenko und Joe Klein.

Neben Feierstimmung und lauten Tönen gab es an diesem Tag aber auch nachdenkliche, leise Momente: Als Ehrengast war der Kindermusik-Star Rolf Zuckowski auf der Bühne. Der Mann, der untrennbar mit den schönsten deutschen Kinderliedern verbunden ist, teilt mit den proWIN-Firmenchefs das große Anliegen, den Jüngsten der Gesellschaft eine möglichst sorglose Kindheit zu bieten. Der Interpret, der für Kinder, und vor allen Dingen mit ihnen musiziert, berichtete von seinem sozialen Engagement und die von ihm ins Leben gerufene Stiftung mit dem Namen „Kinder brauchen Musik“, die sich für eine aktive musikalische Kindheit einsetzt. Die Musikikone bekräftigte, dass jeder etwas dazu beitragen kann, dass aus den Kleinsten der Gesellschaft starke Erwachsene werden können. Er würdigte darüber hinaus den Einsatz von proWIN: Mit seiner proWIN Stiftung setzt sich das Unternehmen für notleidende Kinder im In- und Ausland ein. An diesem Tag zeigte sich eindrucksvoll, dass jegliches Engagement lohnenswert ist.

Wieder einmal wurde deutlich, dass zwar durchaus auch der Einzelne wichtig ist, aber vor allem das „Wir“ zählt. Für einen ganzen Tag richtete sich der Blick auf die Erfolge der zurückliegenden Monate und die guten Leistungen des großen proWIN-Teams. Die positiven Entwicklungen wurden im Rahmen von Ehrungen gewürdigt, die die Persönlichkeiten hinter den Erfolgen vorstellten.

Auch Ausblicke auf das kommende Jahr gab es: 2019 will das Unternehmen die anhaltende Expansion weiterführen und sich noch stärker auf den Ausbau der ausländischen Märkte konzentrieren. Ebenso steht die Weiterentwicklung der drei proWIN-Produktsparten Symbiontische Reinigung®, natural wellness und best friends ganz oben auf der Agenda.

Die Basis der hohen Beratungsqualität bildet wie gewohnt die firmeneigene Aus- und Weiterbildungsakademie. Auf sie wird weiterhin der Fokus gerichtet, denn die proWIN-Inhaber wissen aus ihrer langjährigen Erfahrung: Nur wer großzügig in diesen Bereich investiert, kann auch die Erfolge der Zukunft mitgestalten. Für die Umsetzung dieser wichtigen Aufgabe sorgt Steffen Bug, Direktor der Akademie. Gemeinsam mit Michael Winter, einem der Inhaber und Geschäftsführer von proWIN, regelt er das operative Geschäft der Tochterfirma proWIN Bildung und Service GmbH. Dabei können sie auf ein Spitzenteam zurückgreifen, welches gemeinsam mit ihnen für die Einhaltung und Umsetzung der hohen Qualitätsstandards sorgt.

proWIN setzt auf ganzer Linie auf Innovation und Fortschritt, das demonstrieren auch die getätigten Investitionen in diesem Bereich. Dennoch legen die Firmenchefs sehr großen Wert darauf, bestehende Werte zu bewahren und zu pflegen. Der Mix aus Neuem und Altbewährten gelingt: Die guten Ergebnisse sind jedenfalls ein Indikator dafür.

Auch die Generationen Y und X entdecken vermehrt die Vorzüge des Karrierezweiges „Direktvertrieb“, die proWIN ihnen mit seinem attraktiven Produktportfolio samt fairem Vertriebskonzept bietet. Das riesige internationale Vertriebsteam profitiert dabei vom Generationenmix. Denn der sorgt für Erfahrung gepaart mit neuen Ideen. Eben diese Vielfalt ist grandios und zu einem erheblichen Teil für die allgemein positive Gesamtentwicklung des Unternehmens verantwortlich.

 

Show Your Business zu diesem Beitrag:

Free, Basic, Premium, Premium VIP
Bestellen Sie Ihren Free, Basic, Premium oder Premium VIP Eintrag jetzt

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.