PM-International: Radeln für Kinder und Weltrekord

Direct Selling   ●   Veröffentlicht von Netcoo Redaktion    ●   

Radeln für Kinder und Weltrekord – FitLine tritt bei Joey Kelly’s „24 h Bike-Challenge“ in die Pedale und spendet 74.000 Euro an die Stiftung RTL – Wir helfen Kindern.

Auf die Räder, fertig, los – hieß es am vergangenen Donnerstag um 18:30 Uhr für das FitLine Team in den Kölner Räumlichkeiten der RTL Mediengruppe. Gemeinsam mit Joey Kelly und 25 anderen Firmenteams schnappten sich die Teilnehmer der 24 h Challenge den Weltrekord für „die größte beim statischen Radfahren in 24 Stunden mit Muskelkraft erzeugte Strommenge“. Insgesamt hat die Challenge im Rahmen des RTL Spendenmarathons 733.000 Euro an Spendengeldern eingebracht. PM-International spendete als einer der Hauptsponsoren der Bike-Challenge 74.000 Euro zugunsten der Christoffel-Blinden Mission in Benin und der RTL Kinderhäuser, die sich für sozial benachteiligte Kinder in der Bundesrepublik einsetzen.

FitLine in seinem Element
Wohltätigkeit, Work-out  und Weltrekordjagd – drei Bereiche in denen sich der Hersteller von Nahrungsergänzungsmitteln einfach zu Hause fühlt. Rund 1.000 Top-Athleten, in über 50 verschiedenen Sportdisziplinen, aus mehr als 20 Nationen, vertrauen auf die FitLine-Produkte – darunter auch zahlreiche Rekordhalter. Für Vicki Sorg, Charity Botschafterin bei PM, stand daher von Anfang an fest: „Da müssen wir mitmachen.“ Sogar eine Gemeinsamkeit zwischen dem Spendenmarathon und den FitLine-Produkten konnte sie ausmachen: „Toll, dass RTL sämtliche Verwaltungskosten aus eigener Tasche zahlt. So kommen 100 Prozent der Spenden auch wirklich dort an, wo sie gebraucht werden – bei den Kindern. Genauso machen wir es mit unseren Nahrungsergänzungsmitteln. Das exklusive Nährstoff-Transportkonzept NTC bringt die Nährstoffe immer genau dann, wenn sie gebraucht werden, genau dorthin, wo sie gebraucht werden – auf die Zellebene!“


Joey Kelly, Vicki Sorg und RTL Moderator Wolfram Kons
——————————————————————————

Die Challenge und der Weltrekord
Joey Kelly musste 24 Stunden alleine und ohne Unterbrechung auf einem Spinning-Bike radeln. Zeitgleich versuchten auch 26 Firmenteams ihr Rad rund um die Uhr in Bewegung zu halten und dabei möglichst viel Strom zu erzeugen. 90 Kilowattstunden Strom konnten alle gemeinsam am Ende produzieren – die Welt hat einen neuen Rekord und FitLine 19 neue Rekordhalter in seiner Referenzliste.

Augenlicht für Kinder in Benin
Trotz aller sportlichen Ambitionen – im Mittelpunkt des Events stehen natürlich weder der Weltrekord, noch der Sport als solches, sondern die Kinder, die von all dem profitieren sollen. 733.000 Euro kamen alleine durch die 24 h Challenge zusammen; insgesamt brachte der RTL Spendenmarathon 7,8 Millionen Euro ein. „Ich freue mich jetzt schon wahnsinnig darauf zu sehen, was mit unseren Spenden Gutes getan werden konnte. Besonders gerührt hat mich die Arbeit der Christoffel-Blinden Mission in Benin“, so Vicki Sorg. Viele Kinder dort leiden am grauen Star und sind von Geburt an blind. Eine relativ kleine OP kann diesen Kindern wieder ihre volle Sehkraft wiedergeben, jedoch fehlt in dem westafrikanischen Land die notwendige Ausstattung. Unter der Patenschaft von Ex-Diskusswerfer Lars Riedel soll das Krankenhaus Benins renoviert und erweitert werden. „Was kann es schöneres geben, als zu erleben, wie dank unserer Unterstützung ein Kind zum ersten Mal in die Augen seiner Eltern blicken kann?“, so das Fazit der Charity Botschafterin.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.