PM-International in Middle East positioniert!

Direct Selling   ●   Veröffentlicht von Netcoo Redaktion    ●   

Mit der offiziellen Vertragsunter-zeichnungen für ein National Headquarter in Dubai wurde im September 2011 das PM-Standortnetz um die Vereinigten Arabischen Emirate am Arabischen Golf erweitert und damit die perfekte, strategische Basis zur Markteroberung ganz „Middle East“ errichtet. Mit der Umwandlung dieses NHQs in eine PM-Niederlassung mit 51 Prozent PM-Beteiligung, was vergangene Woche im PM-Logistic Center Europe in Speyer durch Vertragsunterzeichnung offiziell wurde, wird die PM-International AG die Geschwindigkeit auf dem Weg dorthin entscheidend erhöhen.

Die neue PMI Middle East General Trading LLC ist damit ein bestpositionierter Ausgangspunkt zu weiteren, nun anstehenden Markteintritten an potentialstarken Punkten des Mittleren Ostens. Ausgangspunkt Dubai – von besonderem geografischem Interesse für die PM-International AG und mit einem hohen wirtschaftlichen Potential verbunden – als Bindeglied zwischen Asien und Afrika ist Dubai das logistische Zentrum von Middle East. Insgesamt die strategische Basis zur weiteren Expansion, die alles andere als ein waghalsiges Unternehmen war und ist. Sicherheit in der Expansion, übrigens ausschließlich aus eigener Finanzkraft realisiert, ist ein manifestiertes Credo von PM! Internationale Expansionsschritte von PM, mittlerweile in mehr als 35 Ländern bestens präsent, stellen das unter Beweis.

src=“http://www.netcoo.com/wp-content/uploads/2012/09/pmmiddleeast2.jpg“ border=“0″ width=“450″ height=“300″ />Bestes Beispiel hierfür Asien. Seit 8 Jahren stetig steigende Umsatzzahlen in den Markteintrittsländern, penibel vorbereitet, von Beginn an abgesichert und konsequent vorangetrieben. Weltweit erfolgreiche Produkte, verbunden mit einer richterlich bestätigten, grundsoliden Geschäftsidee im Direktvertrieb und beeindruckender PM-Finanzkraft bilden die Erfolgsgrundlage. In der Markterschließung „Middle East“ bleibt PM sich dieser erfolgserprobten Linie selbstverständlich treu.

Auch hier war von Beginn an kalkulierte Sicherheit als oberste Maxime bestimmend. Die Pionierarbeit in den Vereinigten Arabischen Emiraten leistete einer der 25 weltweit erfolgreichsten Geschäftspartner der PM-International, Dr. Wolfgang Schwertner, der als Exklusivpartner vor Ort mit der Funktion des CEO des PM-Standorts durch die PM-International AG betraut wurde. Mit der Intention selbst in den internationalen Geschäftsaufbau verstärkt zu investieren hat Dr. Schwertner, als langjährig erfahrener und erfolgreicher Unternehmer, von der Voreröffnungsphase bis zur soliden Marktaufstellung mit seinem herausragenden organisatorischen Talent, seinem Weitblick und diplomatischem Geschick dafür gesorgt, dass für PM-Geschäftspartner und Kunden Rechtssicherheit besteht, die Logistik gewährleistet ist und notwendige, staatliche Zulassungen und offizielle Registrierungen vorliegen.

PM-Sorgfalt auch hier bei der Auswahl des Vertragspartners: Dr. Schwertner hatte bereits mit seiner hohen Vertriebskompetenz in den vergangenen Jahren einen entscheidenden Anteil an dem erfolgreichen Vertriebsaufbau PM-Italien. Dr. Schwertners erfolgreiche Pionierarbeit in den Vereinigten Arabischen Emiraten wird nun durch die Niederlassung, verbunden mit der hohen Kapitalkraft von PM, einer Beteiligung Schwertners von 49 Prozent und Weiterführung der Position CEO deutlich in Richtung Marktdurchdringung und Ausweitung der Expansion gelenkt.

Unterstützt wird das Expansionsstreben durch die Etablierung des Erfolgs-Konzeptes der „Direct Sales Center“ (DSC), regionale Service-Niederlassungen für Kunden und Geschäftspartner an strategisch und infrastrukturell wichtigen Orten.

DSC bedeutet dabei kompetente und schnelle Vor-Ort-Versorgung mit bestellter Ware und die schnellstmögliche, intensive Information jedes Geschäftspartners auf dem Weg zum Erfolg mit PM.

Ein Konzept mit Durchschlagskraft für den Geschäftsaufbau, das sich national wie international überaus bewährt hat und zudem für „Kundenzufriedenheit“ in Deutschland durch Mastercard ausgezeichnet wurde. PM-DSCs werden in Kürze eröffnet in Abu Dhabi, Riad – die Hauptstadt des Königreichs Saudi Arabien – und in Maskat im Oman.

Bild 1 Weitere, erfolgreiche Zusammenarbeit mit Handschlag besiegelt! CEO der PM-Middle East, Dr. Wolfgang Schwertner und Gründer und Vorstand der PM-International AG, Rolf Sorg.

Bild 2: Vertragsunterzeichnung zur neuen PMI Middle East General Trading LLC durch Rolf Sorg (Bilder PM-International)

Show Your Business zu diesem Beitrag:

Free, Basic, Premium, Premium VIP
Bestellen Sie Ihren Free, Basic, Premium oder Premium VIP Eintrag jetzt

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.