PM-International erreicht Umsatzmilliarde

Direct Selling   ●   Veröffentlicht von Netcoo Redaktion    ●   

Umsatz PM-International von 2013 bis 2020
Über 1 Mrd. US-Dollar Umsatz hat PM-International in 2019 erzielt, damit die Netcoo Prognose aus 2017 sogar noch übertroffen...

2019 verzeichnet die PM-International AG erstmals in der Unternehmensgeschichte mehr als eine Milliarde US-Dollar Umsatz. Der konzernweite Jahresumsatz ist im Vergleich zum Vorjahr um mehr als 30 Prozent gewachsen. PM-International ist das erste deutsche Network-Marketing-Unternehmen, welches die Umsatzmilliarde knacken konnte.

Das Jahresergebnis verkündete PM-International Vorstand und Gründer Rolf Sorg auf dem deutschen Kick-Off in Mannheim. Das Gründungsland Deutschland ist der älteste und größte Markt des Unternehmens.

„Mit dem Erreichen der Umsatzmilliarde wird ein Traum wahr. Mein größter Dank und Respekt gilt unseren Teampartnern. Ihr unermüdlicher Einsatz und ihre hervorragende Arbeit haben diesen Meilenstein möglich gemacht. Sie haben immer an PM-International geglaubt und sind mit uns gewachsen. Der Weg zur Umsatzmilliarde steht für hunderttausende von zusätzlichen Verdienstmöglichkeiten und für Millionen Menschen auf der ganzen Welt, deren Leben wir positiv beeinflussen konnten“, so Rolf Sorg.

2019 war ein weiteres herausragendes Jahr für die PM-International AG. Das Unternehmen hat nicht nur einen weiteren Rekordumsatz verzeichnet, sondern auch sein neues Headquarter in Sarasota, Florida, eröffnet und sein weltweites Netzwerk mit neuen Niederlassungen in Südkorea und Chile erweitert. Mittlerweile sind PM-International und die Marke FitLine mit über 35 Niederlassungen in mehr als 40 Ländern weltweit vertreten.

Rolf Sorg sieht sein Unternehmen auch künftig auf Wachstumskurs: „Meine Vision geht natürlich noch viel weiter. Ich sehe es als meine persönliche Verantwortung all unseren Teampartnern gegenüber, ein auch für kommende Generationen nachhaltig funktionierendes Geschäftsmodell aufzubauen. Strategisch und wirtschaftlich sind wir gut aufgestellt, um im Laufe der nächsten drei Jahre das größte Network-Marketing-Unternehmen in Europa werden zu können.“

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.