PM-International belegt Platz 24 bei den „DSN Global 100“

Direct Selling   ●   Veröffentlicht von Netcoo Redaktion    ●   

Rolf Sorg, Gründer und Aufsichtsratsvorsitzender der PM-International AG (5 v. r.) nahm die Auszeichnung bei den diesjährigen „DSN Global 100“ gemeinsam mit seiner Frau Vicki Sorg sowie der amerikanischen Geschäftsführung von PM-International und seinem langjährigen Kooperationspartner, Network Marketing-Legende Larry Thompson, entgegen.

Was für eine Steigerung! PM-International AG belegt Platz 24 in der aktuellen Rangliste „DSN Global 100“ der umsatzstärksten Direktvertriebsunternehmen weltweit und rückt im Vergleich zum Vorjahr um zwölf Plätze vor. Die Liste wird einmal jährlich vom US-Fachmagazin „Direct Selling News“ veröffentlicht. PM-International hat es 2010 erstmals in die Auswahl geschafft und wurde seitdem durchgehend gelistet, zuletzt auf Platz 36. PM-International ist das Zweiterfolgreichstes deutsches Unternehmen in der Rangliste.

Ausschlaggebend für die Platzierung sind die Vorjahresumsätze. PM-International konnte 2018 einen konzernweiten Jahresumsatz von 833 Millionen US-Dollar verzeichnen. Damit ist der Anbieter von Nahrungsergänzungsmitteln und Kosmetikprodukten im vergangenen Jahr um durchschnittlich 30 Prozent gewachsen. 2019 schafften es insgesamt fünf Unternehmen aus Deutschland auf die Liste. Unter diesen belegt PM-International Rang zwei.

„Wer Großes erreichen will, muss groß denken. Unser Sprung nach oben im Ranking steht für mehr als 25 Jahre unermüdlichen Einsatz und die außerordentliche Leistung unserer Teampartner auf der ganzen Welt. Wir sind stolz auf diese Entwicklung und werden auch weiterhin daran arbeiten, ein nachhaltig funktionierendes Geschäftsmodell für kommende Generationen aufzubauen. Dabei haben wir unser nächstes Ziel klar im Blick: eine Milliarde Umsatz zu generieren“, so Rolf Sorg, Gründer und Aufsichtsratsvorsitzender von PM-International, der die Auszeichnung persönlich entgegennahm. Die diesjährige Preisverleihung fand am 24. April 2019 im texanischen Plano statt.

Die Verkündung der weltweiten Top-Performer im Direktvertrieb wird stets mit Spannung erwartet. Die „DSN Global 100“-Liste zeigt, welche Unternehmen sich im Aufwind befinden und bietet einen Überblick über die globale Entwicklung der Branche – nicht nur für die Unternehmen selbst, sondern auch für Forscher, Investoren und nicht zuletzt alle, die nach Geschäftsmöglichkeiten im Direktvertrieb suchen.

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.