OneCoin Veranstaltung in Frankurt sprengt die Erwartungen

Direct Selling   ●   Veröffentlicht von Netcoo Redaktion    ●   

Hoher Andrang herrschte vergangene Woche Samstag im Hilton Hotel in Frankfurt am Main. In der Hotellobby und vor dem Veranstaltungsraum hieß es erst einmal Schlange stehen.

Denn mehr als 600 Teilnehmer nahmen an der ersten OneCoin Kickoff-Veranstaltung teil, darunter auch einige bekannte Gesichter. „Wir hätten weit aus mehr Karten verkaufen können, wenn wir gewollt hätten, aber irgendwann mussten wir den Eventverkauf schließen“, so OneCoin Leader im Gespräch mit Netcoo. Und in der Tat; der Raum war bis auf den letzten Platz gefüllt und reichte kaum aus, so wurde eben kurzerhand ein zweiter dazu gebucht. Sogar per Live-Übertragung im Internet waren viele Teilnehmer dazugeschaltet.


Dr. Ruja Ignatova und Aron Steinkeller
—————————————————————————————–

Und das, was die Teilnehmer dann auch zu hören bekamen, war schon erstaunlich: innerhalb von wenigen Monaten hat sich OneCoin als die schnellste Krypto-Währung auf Platz 2 nach Bitcoin vorgeschoben. Mittlerweile wurde nach eigenen Angaben ein Umsatz von weit mehr als 1 Mrd. Euro erzielt. Weltweit schließen sich immer mehr Partner an, über 800.000 sollen es mittlerweile sein.

Diese Umsatzzahlen bringen auch immer neue Einkommensrekorde hervor: Moderator Ralf Paulick verdient bereits 200.000 Euro im Monat und die Steinkeller-Brüder zusammen sogar fast 1 Mio. Euro im Monat. So war auch Aron Steinkeller, einer der Brüder höchstpersönlich nach Frankfurt gereist und erzählte eindrucksvoll auf der Bühne über seinen Werdegang im Network Marketing , seine persönliche Erfolgsstory und sein erstes bedeutendes Zusammentreffen mit der Gründerin Dr. Ruja Ignatova, die ebenfalls in Frankfurt war. Für viele Besucher mit einer der Hauptgründe um nach Frankfurt zu fahren.

Die Teilnehmer lauschten daher auch sehr aufmerksam, was Ruja Ignatova (siehe Bild) , eine ehmalige McKinsey Beraterin, über Krypto Währung und dessen Zukunft erzählte. Und in der Tat: Ihr Ausblick zeigt das sich Krypto Währung durchsetzen wird, aber maximal nur eine bis zwei. Sie hat dabei den Aufbau einer weltweiten Marke und die weltweite Verbreitung im Visier und ist fest davon überzeugt, dass sich OneCoin am Markt erfolgreich durchsetzen wird. Dabei hat sie überwiegend den Teil der Bevölkerung im Blick, der bisher keinen Zugang zu Banken hat (das sind rund 2 Mrd. Menschen). Diese Menschen würden zukünftig die Coins massenhaft kaufen, um überhaupt Transaktionen tätigen zu können.

Ihre komplette Rede ist hier im Video zusammengefasst:

Dies erklärt auch das rasante Wachstum in Südamerika und Asien. Asien ist derzeit der Wachstumsmarkt Nr. 1. Deutschland bzw. Europa ist zwar bisher nicht der größte Markt, aber das könnte sich in den kommenden Monaten ändern. OneCoin will sich auch hier stärker positionieren. Der Finne Kari Wahlroos ist in Europa bereits Ambassador.

Der Andrang bei OneCoin dürfte sich in den nächsten Wochen noch verstärken, man spekuliert darauf, dass der OneCoin auf 100 Euro steigen könnte (derzeit rund 4,50 Euro, angefangen ist er mit 0,50 Euro).

Das wird auch viele Spekulanten anziehen.

oc24-468x60

Show Your Business zu diesem Beitrag:

Free, Basic, Premium, Premium VIP
Bestellen Sie Ihren Free, Basic, Premium oder Premium VIP Eintrag jetzt

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.