NWA Vertriebsgesellschaft in vorläufiger Insolvenz! Pierre Lang meldet Massekredit gesichert!

Direct Selling   ●   Veröffentlicht von Netcoo Redaktion    ●   

Die Network World Alliance Vertriebsgesellschaft meldet vorläufige Insolvenz an. Für die im Register des Amtsgerichts Münster unter HRA 8841 eingetragenen NWA GmbH & Co. KG Network World Alliance, Gersteinstraße 7, 59227 Ahlen, gesetzlich vertreten durch die Partnerin, die im Handelsregister des Amtsgerichts Münster unter HRB 12565 eingetragene NWA Verwaltungsgesellschaft mbH, Gersteinstraße 7, 59227 Ahlen wurde am 09.10. unter dem Aktenzeichen 78 IN 60/12 das vorläufie Insolvenzverfahren eröffnet. Da die NWA-Gruppe insgesamt finanziell sehr schwer angeschlagen ist, dürfte sich das NWA-Konzept über kurz oder lang wohl dem endgültigen Ende nähern. Aus Insiderkreisen ist derzeit zu hören, dass sich auch die Staatsanwaltschaft Bochum im Fall NWA eingeschaltet haben soll.

Offiziell bestätigt ist das bisher allerdings nicht. Positive Nachrichten gibt es unterdessen aus Wien: Das Schmuckunternehmen Pierre Lang meldet, dass seitens der Hausbank ein Massekredit zur Fortführung der operativen Gesellschaften der Pierre Lang Gruppe im In- und Ausland gewährt wurde. Auch auf der Ebene der Holdinggesellschaft ist nunmehr die Möglichkeit gegeben, einen neuen Eigentümer für die Unternehmensgruppe zu finden. Die vom Gericht eingesetzten Verwalter berichten, dass es Gespräche mit mehreren potentiellen Investoren gibt, die Interesse an einer Übernahme der gesamten Gruppe haben.

Show Your Business zu diesem Beitrag:

Free, Basic, Premium, Premium VIP
Bestellen Sie Ihren Free, Basic, Premium oder Premium VIP Eintrag jetzt

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.