NWA Führungskräfte-Trio schliesst sich Evora an!

Direct Selling   ●   Veröffentlicht von Netcoo Redaktion    ●   

Evora Logo

Die letzten noch verbliebenen, treuen NWA-Partner Birgit Gutfrucht (Gold-OL und Top 3), Jeannette Schmid (Silber-OL und Nr. 1 der Schweiz) sowie Ton van Ravesteijn (Gold-OL und Nr. 1 in den Niederlanden, Belgien und Frankreich) haben sich nach ihrem Ausscheiden bei NWA für Deutschlands Traditionsunternehmen EVORA entschieden. „Wir wollen alle nur noch in Ruhe arbeiten und uns wieder auf die positiven Erlebnisse im Network Marketing konzentrieren. EVORA bietet uns all das was wir wünschen und so dringend benötigen. Wir sind überglücklich, mit Matouseks und Achim Hickmann zusammenarbeiten zu können. Nach dem Frust der letzten Monate ist der Spaß wieder zurück gekommen“, sind sich alle drei Führungskräfte einig. „Irgendwie sind wir wieder zu Hause angekommen“. Für EVORA kommt nun mit Frankreich ein neues Land hinzu und weitere Länder sollen folgen.

Der Schritt des Trios dürfte nicht verwundern, schließlich sind diverse Gesellschaften der NWA in der Insolvenz, auch die Vertriebsgesellschaft die NWA GmbH & Co KG musste kürzlich vorläufige Insolvenz anmelden. Ein Vertriebsaufbau ist unmöglich geworden. Derzeit deutet auch nichts darauf hin, dass es mit NWA in irgendeiner Art und Weise mit dem Network Marketing weiter gehen könnte. Im Gegenteil diverse Gegenstände aus der Insolvenzmasse stehen schon zum Verkauf. Rund 5.000 nicht mehr ausgelieferte Beraterpakete aus der Insolvenz wurden bereits aufgekauft.

Show Your Business zu diesem Beitrag:

Free, Basic, Premium, Premium VIP
Bestellen Sie Ihren Free, Basic, Premium oder Premium VIP Eintrag jetzt

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.