Nikken setzt auf Vorzüge des natürlichen Lichts!

Direct Selling   ●   Veröffentlicht von Netcoo Redaktion    ●   

KenkoLight

Die meisten Organismen brauchen natürliches Sonnenlicht, um zu wachsen und zu gedeihen. Ein Großteil des modernen Lebens spielt sich während der Tageslichtstunden jedoch im Inneren von Gebäuden ab. Besonders während der Wintermonate ist man einem Minimum der Lichtfrequenzen ausgesetzt, die für das Leben auf der Erde verantwortlich sind und die Wissenschaftlern zufolge das körperliche Wohlbefinden und die seelische Gesundheit fördern können.

Zudem arbeiten Leuchtstoffröhren und herkömmliche Glühlampen mit Frequenzen, die einen Flimmereffekt verursachen. Dieses Flimmern ist als die Ursache für Müdigkeit und Überanstrengungen der Augen identifiziert worden. Das Direktvertriebsunternehmen Nikken hat sich genau mit diesem Thema beschäftigt und das „KenkoLight“ entwickelt, das zu jeder Tages‐ und Jahreszeit die Vorteile einer natürlicheren Beleuchtung bietet – sowohl im Büro als auch Zuhause.

Im Gegensatz zu herkömmlichen Glühlampen und Leuchtstoffröhren basieren die Leuchtdioden nach Unternehmensangaben des Nikken KenkoLight auf einer vollkommen anderen Technologie, die blend‐ und flimmerfreies Licht im gesamten Spektrum der sichtbaren Wellenlängen spendet – selbst in jenem Spektralbereich, der natürlicher sichtbarer Sonnenenergie entspricht. Durch die Ausrichtung auf das blaue Ende des Lichtspektrums, dem man normalerweise im Freien ausgesetzt ist (im Gegensatz zu einer Ausrichtung auf das gelbe Ende des Spektrums vieler Innenbeleuchtungen), bietet das KenkoLight nach Nikken Angaben zahlreiche Vorteile.

So soll es z. B. zur Besserung der Stimmung beitragen, Müdigkeit und Überanstrengungen der Augen vorbeugen und am Arbeitsplatz die Produktivität steigern. Hinzu komme, dass Leuchtdioden (LED) wirtschaftlicher im Energieverbrauch sind. Das KenkoLight verwende weniger als 30% des Stromverbrauchs einer einzigen 40‐Watt‐Glühbirne – und hält bis zu sechzig Mal länger. Im Gegensatz zur Sonne produziere das KenkoLight auch keine schädliche ultraviolette Strahlung. Und das KenkoLight eignee sich nicht nur als Schreibtischlampe – wird der Lampenarm heruntergeklappt, verwandelt es sich in eine entspannende Stimmungsbeleuchtung oder ein beruhigend wirkendes Nachtlicht.

Über das digitale Uhrzeit‐Display des KenkoLight kann der Timer für die Weckfunktion am Morgen programmiert werden, die durch Imitation des Sonnenaufgangs bzw. der Morgendämmerung für eine langsam
zunehmende Lichtintensität sorgt. Dies soll ein natürlicheres Aufwachen und einen natürlicheren Schlafzyklus fördern.

Show Your Business zu diesem Beitrag:

Free, Basic, Premium, Premium VIP
Bestellen Sie Ihren Free, Basic, Premium oder Premium VIP Eintrag jetzt

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.