Neustart mit Sisel International!

Direct Selling   ●   Veröffentlicht von Netcoo Redaktion    ●   

Christian Laack und Tom Mower

Christian-Martin Laack: Der dreifache Familienvater aus Wuppertal ist kein Unbekannter in der Network-Marketing-Szene. Nach einer erfolgreichen Zeit, bitteren Erfahrungen und herben Enttäuschungen, dem Rückzug – trotz guter Provisionen und einem Führungsteam mit zusammen 26.000 Vertriebspartnern – aus einstigen Unternehmen und einer kreativen Denk- und Findungsphase, startet Christian-Martin Laack jetzt neu durch. Sisel International heißt das Unternehmen, mit dem der engagierte Geschäftsmann ein Momentum schaffen will. Mit Sisel International, das seinen Hauptsitz in Utah (USA) hat, hat der Vertriebsprofi ein Unternehmen gefunden, das ihm sowie seinem einstigen Führungsteam die Produkte bietet, die am Markt nachgefragt werden.

Das von Tom Mower (früher Neways) 2006 gegründete Unternehmen produziert hochwirksame Produkte wie Nahrungsergänzung, Körperpflege und Kosmetik ohne schädliche Inhaltsstoffe. Sisel produziert diese Produkte in den USA selbst.

Den Verkauf hat der Geschäftsmann von der Pike auf gelernt und genau an diese Basis wollte er zurück. Wie er das genau machen will und was hinter Sisel steckt lesen Sie in der kommenden Netcoo Printausgabe November / Dezember 2012. Ab dem 25.10. im ausgewählten Handel.

Bild: Christian Laack und Sisel-Gründer Tom Mower

Show Your Business zu diesem Beitrag:

Free, Basic, Premium, Premium VIP
Bestellen Sie Ihren Free, Basic, Premium oder Premium VIP Eintrag jetzt

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.