Neustart: Anke Döller bei Filabé eingestiegen

Direct Selling   ●   Veröffentlicht von Netcoo Redaktion    ●   

Anke Döller hat sich für einen Neustart entschieden und ist nun bei dem Schweizer Unternehmen Filabé eingestiegen.

Filabé hat in den letzten vier Jahren seine Produkte über Dermatologen und Apotheken vertrieben und setzt nun auf das Vertriebsmodell Network Marketing.

„Der Wunsch mit dem Schweizer Unternehmen Filabé zusammen zu arbeiten, bestand bereits letztes Jahr, als ich mir die Produktionsstätte von des grossartigen Produkts anschaute. Die neuste Generation der Gesichtsplege und deren Resultate faszinierten mich sehr. Das Wohl des Kunden liegt im Vordergrund und die Geschäftsleitung, gab mir sofort das Vertrauen, welches ich mir für eine langjährige Zusammenarbeit wünsche. Ein Unternehmen mit Herz und einem Marketingplan der keine Wünsche offen lässt. Die Beste Voraussetzungen, für den erfolgreichen Aufbau eines internationalen Geschäftsaufbau im Network Marketing.

Das Prinzip ist einfach und ohne Risiko und wer mit dem Herzen dabei ist und bereit ist an seinem Ziel zu arbeiten, dem ist der Erfolg sicher.

„Jeder kann alles erreichen“, weiß die 44-jährige Anke Döller, denn ihre Karriere im Network Marketing hat es ihr ermöglicht, ihre Träume zu verwirklichen.

Anke Döller Jahrgang 1971, gelernte Versicherungskauffrau, Bilanzbuchhalterin und Mutter einer Tochter, kam durch ganz besondere Umstände in die Network Branche vor 20 Jahren. Wegen ihrer Angst- und Panikattacken, wollte sie die Spur wechseln und etwas anderes ausprobieren. Dies war für sie der Anfang eines neuen Weges, der zum Ziel führte. 18 Jahre war sie in der höchsten Führungsstufe des amerikanischen Networkkonzerns Herbalife international, als International Presidentsteam Member tätig und gehörte damit zu den Top 10 in Europa und war zuletzt mit dem Unternehmen Vi (Visalus) tätig, in dem sie innerhalb von 2 Monaten, die Position, des Presidential Director besetzte.


Anke Döller mit ihrem Sponsor Alexander Herr
———————————————————————————————–

Durch ihre Panikattacken, die immer mehr in Frankfurt in Erscheinung traten, fiel es ihr an manchen Tagen schwer aus dem Haus zu gehen. Also benötigte sie dringend einen Job, den sie wunderbar von daheim handhaben konnte und als Networkerin war dies eine gute Gelegenheit. Schon nach kurzer Zeit erkannte sie, dass ihr die Arbeit Spaß machte und es außerdem große Freude bereitete, mit Menschen unterschiedlichster Art Kontakte zu knüpfen und dass deren Zufriedenheit und die damit verbundene Anerkennung einen großen Anteil daran hatten, den Weg als Networkerin weiterzugehen. „Ich litt unter starker Platzangst, konnte kein Auto mehr fahren, keine Aufzüge mehr benutzen und daher nicht mehr in meinem damaligen Job in Frankfurt arbeiten. Deshalb suchte ich nach einer Möglichkeit von zuhause aus zu arbeiten – am besten online und per Telefon“, erinnert sich Anke. „Ich lernte Network Marketing kennen und erkannte, dass dieses Geschäftsmodell die Lösung war. Durch diese Chance habe ich dann schließlich auch meinen Traum wahrgemacht und bin nach Tirol gezogen, in die Berge, und habe von dort aus ein internationales Geschäft aufgebaut.“

Teamwork und produktive Zusammenarbeit sind der Schlüssel für Erfolg jedes Unternehmens, weiß Anke aufgrund ihrer langjährigen Erfahrungen, als Unternehmerin und freut sich sehr mit dem Teamwork von Alexander Herr gemeinsam ein grosses internationales Geschäft mit Filabé aufzubauen. „Man kommt nur mit Teamwork langfristig weiter. Ich liebe es, Menschen zu unterstützen, damit sie ihre Ziele erreichen können. Es macht mich glücklich, wenn Teampartner, ihren ersten Scheck bekommen, mehr Geld in ihrem Business verdienen, an sich selbst glauben, Anerkennung erhalten und mehr Zeit mit ihrer Familie verbringen können. Mit dem Erfolg, den sie haben, ermöglichen sie nicht nur sich selbst ein schöneres und sorgenfreieres Leben, sondern auch den Menschen, die ihnen wichtig sind und am Herzen liegen.

Anke weiß genau, wovon sie spricht, denn ihr größtes Warum in ihrer nun 20-jährigen erfolgreichen Karriere im Network Marketing war und ist ihre Tochter Mailin. Sie gab ihr auch in schwierigen Zeiten die nötige Motivation, die Herausforderungen zu meistern, denen sich jeder im Leben stellen muss. Anke liebt es anderen Menschen international zu zeigen, wie es möglich ist, trotz schlechter Voraussetzungen erfolgreich zu arbeiten.

Momentan befindet sich Filabé in der Vorregistrierungsphase bis 01.02.2016

Mehr Infos findet man unter www.ankedoeller.eu

Show Your Business zu diesem Beitrag:

Free, Basic, Premium, Premium VIP
Bestellen Sie Ihren Free, Basic, Premium oder Premium VIP Eintrag jetzt

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.