Natura Vitalis setzt mit dem ersten Manager-Meeting ein Zeichen

Direct Selling   ●   Veröffentlicht von Netcoo Redaktion    ●   

Noch befindet sich Natura Vitalis zwar offiziell in der Pre-Launch-Phase, doch schon jetzt ist der Andrang enorm. Ein volles Haus war das Ergebnis des vergangenen Samstages beim ersten Natura Vitalis Manager-Meeting im Maritim Hotel in Köln.  Firmengründer Frank Felte und Top-Leader Josef Püttmann zeigten sich mehr als zufrieden: 100 neu qualifizierte Manager waren angereist, um aus erster Hand zu erfahren, welche Visionen das Unternehmen im Network Marketing verfolgt. Frank Felte hatte sogar ein Geschenk im Gepäck: eine exklusive Produktlinie für den Vertrieb.

Und auch die Arbeit von Josef Püttmann, Natura Vitalis Vertriebsdirektor, zeigte sich deutlich: Innerhalb von nur 6 Wochen nach der ersten Livesendung haben sich 12 Teampartner zum Team Manager, 3 Partner zum International Team Manager und 1 Partner zum Team Direktor qualifiziert. Josef Püttmann selbst konnte sich für das President`s Team qualifizieren.

Erst im Sommer kündigte Frank Felte an im Network Marketing neu durchstarten zu wollen. Bis dato hatte Natura Vitalis seine Produkte fast ausschließlich über den Homeshopping Sender QVC verkauft. Seit mittlerweile 18 Jahre ist Natura Vitalis auf Sendung und im Laufe der Zeit haben sich die Produkte zu Millionen-Bestsellern und Dauerrennern entwickelt. Der Vertriebskanal Network Marketing gehörte zwar schon von Beginn an zur DNA von Natura Vitalis, doch durch die überragenden Erfolge im Teleshopping Bereich ist der Kanal in der Vergangenheit eher etwas stiefmütterlich behandelt worden. Und trotzdem erzielt die Sparte einen jährlichen Millionenumsatz. Mit dem Einstieg von Josef Püttmann, ehemaliger Herbalife Top-Leader, will Frank Felte im Network Marketing neue Meilensteine setzen. Der Auftakt ist auf jeden Fall mehr als gelungen.   

Im Netcoo Podcast erfährt man mehr über die Pläne und Hintergründe von Natura Vitalis Firmengründer Frank Felte und Top-Leader Josef Püttmann:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.