Nahrungsergänzung im Network Marketing: Weiterhin ein Milliardenmarkt

Direct Selling, Zahlen, Daten, Fakten   ●   Veröffentlicht von Netcoo Redaktion    ●   

Die Menschen wollen etwas für ihre Gesundheit tun, sie wissen aber nicht wie. Die Gesellschaft ist verunsichert und fragt sich: Wie kann ich meinen Körper unterstützen? Reicht es aus, wenn ich mich gesund ernähre? Und: Ernähre ich mich überhaupt gesund? Welche Präparate können mir helfen, mich besser zu fühlen? Wie kann ich leistungsstark und fit werden oder bleiben? Bei der großen Auswahl an Möglichkeiten, Angeboten und Produkten fällt die Entscheidung schwer.

Wer sich jetzt im Markt der Nahrungsergänzungsmittel positioniert und hier fachlich fundiert Auskunft über die Wirkung seiner Produkte geben kann, blickt in eine lukrative Zukunft. Der Lifestyle aus mangelnder Bewegung, ungesunder Lebensweise und äußeren (Umwelt-)Einflüssen stellt die meisten Menschen vor gesundheitliche Herausforderungen, die sie eigenhändig meistern möchten. Der Markt der Nahrungsergänzung bleibt daher ein Milliardenmarkt.

Jeder dritte Deutsche nimmt Nahrungsergänzung ein
Eigentlich könnten wir doch alle gesund sein! Wir haben ständig Zugriff auf vermeintlich gesundes Obst und Gemüse aus aller Herren Länder. Fitness-Studios schießen wie Pilze aus dem Boden und Ärzte und Krankenhäuser sind flächendeckend vorhanden. Warum sind wir dennoch krank? Weshalb fühlen wir uns träge, müde und erschöpft und haben das Gefühl, nicht genug für unsere Gesundheit zu tun? Warum erkranken so viele Menschen um uns herum (oder auch wir?!) an Diabetes und Krebs? Warum greifen Herz-Kreislauf-Erkrankungen um sich und weshalb gehören Beschwerden am Bewegungsapparat (Rückenschmerzen, Bandscheibenvorfälle, etc.) heutzutage schon zum Allgemeinzustand? Unser Lebenswandel macht uns krank. Wir essen zu ungesund, bewegen uns zu wenig, erleben zu viel Stress und die Umweltbelastung trägt auch mit dazu bei, dass sich unser Körper angegriffen fühlt. Dazu kommt, dass in der heutigen Nahrung – eben dem Obst und Gemüse aus den fernen Ländern – nicht die Nährstoffe enthalten sind, die wir uns für unsere Versorgung erhoffen. Die Ware wurde unreif geerntet, musste lange Transportwege zurücklegen und liegt so lange im Geschäft, bis wir sie kaufen. Hinzu kommt, dass unser teilweise stark überzüchtetes Obst und Gemüse gar nicht mehr diese Nährstoffdichte besitzt, die es einst besaß. Vielen Menschen ist dies bekannt. Und genau hier kommt die Nahrungsergänzung ins Spiel.

Eine Forsa-Umfrage im Auftrag der Verbraucherzentralen hat ergeben, dass jeder dritte Bürger in Deutschland Nahrungsergängungsmittel einnimmt und von deren Wirkung überzeugt ist. Fragt man jedoch weiter, dann wird deutlich, dass viele Menschen Produkte einnehmen, obwohl sie keinen Mangel haben. Sie nehmen Vitamin C, Magnesium und Co., ohne überhaupt zu wissen, ob ihr Körper hier einen zusätzlichen Bedarf hat. Es ist ausgesprochen löblich, dass viele Leute bereit sind, selbst etwas für ihre Gesundheit zu tun und diese durch NEM’s (Nahrungsergänzungsmittel) unterstützen wollen. Doch: Es sollten Produkte sein, die tatsächlich gebraucht werden. Es nützt daher nichts, in den Drogerien und Apotheken Pulver und Kapseln zu kaufen, ohne den eigentlich Bedarf zu kennen. Hier ist Beratung gefragt!

Vertriebspartner im Nahrungsergänzungsmittel-Business schauen auf einen sich weiter entwickelnden Markt. Die Nachfrage ist da. Die Menschen sind gern bereit, Geld für die Gesundheit auszugeben, um sich wohler, gesünder und leistungsstärker zu fühlen. Hinzu kommt die Angst der Leute, an einer schweren Krankheit erkranken zu können sowie das Wissen, dass die täglich verzehrten Speisen den Körper nicht mit all dem versorgen, was er braucht. Wer seine Kunden informiert, was das Produkt für ihr Wohlbefinden leisten kann und aus einem erst skeptischen Menschen einen zufriedenen Menschen macht, kann sich schnell ein funktionierendes Geschäft aufbauen, da dieser Kunde regelmäßig nachkaufen wird und vielleicht offen für die Geschäftsmöglichkeit ist.

Während in den Apotheken und Drogerien vorrangig Mono-Präparate – also Produkte mit nur einem Wirkstoff – angeboten werden, setzen Direktvertriebsunternehmen gern auf Nahrungsergänzung, die eine Rundum-Versorgung bieten. So sind in den Shakes, Kapseln und Presslingen eine Vielzahl an Nährstoffen enthalten, die gesunden Menschen bei der Prävention helfen und kranke Menschen beim Heilungsprozess unterstützen. Wer daher glaubhaft vermitteln kann, dass sein Produkt zu mehr Wohlbefinden führt, öffnet sich einem Markt, der unbegrenzten Potenzial sowohl im Hinblick auf die Zielgruppe, auf den Verdienst und somit auch auf die Karrierechancen bietet. Die globalen Network-Player haben das schon längst erkannt und so geben PM-International, Life Plus, Forever Green, Natura Vitalis, Verway, Jeunesse Global und all die anderen den Menschen nicht nur Produkte an die Hand, sondern auch die Chance, das eigene Leben und das von anderen finanziell zu verbessern. (BS)

Eine ideale Sponsorhilfe ist unsere Broschüre: Das Formel-N-Konzept für Ihre Gesundheit – Warum Sie jeden Tag erstklassige Nahrungsergänzungen tanken sollten. Zu bestellen im Netcoo Online-Shop: Bitte hier klicken!

Bild: alphaspirit – fotolia.com

Show Your Business zu diesem Beitrag:

Free, Basic, Premium, Premium VIP
Bestellen Sie Ihren Free, Basic, Premium oder Premium VIP Eintrag jetzt

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.