Michaela Ustorf schreibt Geschichte: Erster Ruby President bei PIPPA&JEAN

Direct Selling   ●   Veröffentlicht von Netcoo Redaktion    ●   

Michaela Ustorf ist ab sofort erster Ruby President bei Pippa&Jean

Der November 2017 markiert einen Monat der Superlative für PIPPA&JEAN. Michaela Ustorf erreicht das höchste Karrierelevel und geht ab sofort als erster Ruby President in die Geschichte der Social Selling Community ein. Mehr als 600.000 Euro Umsatz allein im November – damit setzt die ehemalige Spitzensportlerin einen echten Meilenstein.

Gerald Heydenreich, Gründer und CEO von PIPPA&JEAN, ist voller Hochachtung: „Wir gratulieren Michaela Ustorf von Herzen und sind sehr stolz auf ihren Erfolg. Die Zusammenarbeit mit ihr ist geprägt von einer gigantischen Inspiration, denn sie versteht es nicht nur, ihr Team zu führen und zu motivieren, sondern arbeitet unermüdlich an ihrer eigenen Entwicklung und an der ihres Umfelds. Eine wahre, große Führungskraft, die dabei voller Träume und Kreativität steckt.“ Eine Meinung, die auch ihr Team teilt: Sie sei ein riesengroßes Vorbild, eine Mutmacherin, die beste Mentorin ever, ein einzigartiger Mensch mit ausgeprägtem Willen, Mut, Ausdauer und Glaube an Erfolg und andere Menschen, lauten die Reaktionen.



Nicole Schaufler (siehe Bild) steigt zum President auf

Damit nicht genug: Auch Nicole Schaufler erklimmt ein neues Karrierelevel und ist ab sofort President. Mit 300.000 Euro im November setzt auch sie neue Maßstäbe – nicht zu fassen, wie die Mutter von zwei Kindern das noch neben ihrem eigentlichen Job als Physiotherapeutin hinbekommt! Sie gehört nicht nur zu den Top-Rekrutiererinnen bei PIPPA&JEAN, sondern legt auch großen Wert darauf, selber noch Style Partys zu machen, um mitreden zu können. Trotz Porsche und Swimmingpool im Garten bleibt sie auf dem Teppich und dankbar.

„Auch an Nicole Schaufler sieht man, wie ambitionierte Ziele und fokussiertes Arbeiten sich im Social Selling auszeichnen“, sagt Gerald Heydenreich. „Sie ist eine absolute Powerfrau, die ihre Kraft und ihre Motivation 1:1 an ihr Team weitergibt. Aufgeben gibt es bei ihr nicht – ihr Biss und ihre Willenskraft sind unangefochten. Unvergesslich die Zeit, als ihr eine ganze Struktur abgebrochen ist. Statt zu jammern wandelte sie die Situation einfach in ihren Durchbruch um.“

Neuer Umsatzrekord und neue Karrierelevel

Neben den beiden Top 2-Levels konnten die nächsten Gold Directors und viele weitere Karrierelevel ausgezeichnet werden. In den letzten Monaten hat sich die Anzahl der Führungskräfte bei PIPPA&JEAN fast verdoppelt. Kein Wunder, dass der November gleichzeitig alle bisherigen Umsatzrekorde von PIPPA&JEAN bricht. „Das Weihnachtsgeschäft hat sehr gut begonnen. Unser neuestes Produkt, die PIPPA&JEAN Parfums, tragen aus dem Stand zu sehr guten Verkaufszahlen bei“, so Gerald Heydenreich. Nicht umsonst gehören Schmuck und Parfum zu den häufigsten Weihnachtsgeschenken. „Dementsprechend erfolgreich sind auch unsere erste Herrenkollektion und das Eau de Parfum für den Herrn.“

Hier geht es zum Unternehmensprofil von Pippa&Jean: https://www.netcoo.com/firmen/pippajean/

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.