Luna übernimmt Pierre Lang

Direct Selling   ●   Veröffentlicht von Netcoo Redaktion    ●   

Sabine Berlinger-Köberle, Gründerin und Geschäftsführerin von Luna (Bild Luna.at). Sie hat jetzt das Traditionsunternehmen Pierre Lang übernommen.

Für die beiden insolventen Firmen Pierre Lang Europe und deren Mutter- und Produktionsfirma Hans Andersen konnte ein Käufer gefunden werden. Das sind gute Nachrichten für die Branche und lassen die rund 6.000 Pierre Lang-Vertriebspartner aufatmen. Vor allem: Der Käufer ist kein Unbekannter. Mit der Luna Trading GmbH aus Bludesch / Gais (Österreich) hat ein Unternehmen den Rettungsanker ausgeworfen, das schon seit vielen Jahren große Erfolge in der Schmuckbranche feiert und – wie Pierre Lang – seinen Schwerpunkt auf den Partyverkauf und den Direktvertrieb legt.

Über den Kaufpreis der angeschlagenen Unternehmen Pierre Lang und Hans Andersen ist nichts bekannt. Auch steht die gerichtliche Genehmigung noch aus. Schon einmal hat es das 1961 gegründete Unternehmen Pierre Lang aus der Schieflage heraus geschafft. Nach der Komplettsanierung im Jahr 2012 war der Neustart geglückt. Doch jetzt blieben die Umsatzzahlen wieder weit unter den Erwartungen zurück, so dass die Insolvenz beider Firmen unabwindbar war. Branchenkenner trauen dem Käufer eine erfolgreiche Fortführung zu. Luna Schmuckstücke wurde bereits 2001 gegründet. Das Lifestyle-Label hat sich in all den Jahren stark entwickelt. Die Story of Success begann in einer kleinen Garage in Österreich und wer heute schaut, wo das Unternehmen angesiedelt ist, erblickt eine moderne Firmenzentrale, die 2015 in Gais bezogen wurde. Seit dem Umzug wird die Eigenproduktion stetig erweitert. Nach Firmenangaben hat Luna 300.000 Kunden, mehr als 900.000 verkaufte Schmuckstücke und 17 Millionen Euro Umsatz (Stand 2017). (BS)

Bild: Luna.at

Show Your Business zu diesem Beitrag:

Free, Basic, Premium, Premium VIP
Bestellen Sie Ihren Free, Basic, Premium oder Premium VIP Eintrag jetzt

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.