Jochen Acker ist neuer BDD-Vorsitzender!

Direct Selling   ●   Veröffentlicht von Netcoo Redaktion    ●   

Jochen Acker

Jochen Acker ist neuer Vorsitzender des Bundesverbandes Direktvertrieb Deutschland e.V. (BDD). Bei der Mitgliederversammlung des Verbandes am 10. und 11. Oktober 2012 in Berlin wurde er einstimmig gewählt. Er löst Dr. Christian Friege ab, der nicht erneut kandidierte. Jochen Acker, der Geschäftsführer des Weindirektvertriebsunternehmens Reichsgraf von Plettenberg (einer Tochter der WIV Wein International AG) ist, kündigte an, die erfolgreiche Arbeit seines Vorgängers fortführen zu wollen. Schwerpunkte der Arbeit des Vorstands sollen die Gewinnung neuer Mitglieder für den BDD und die politische Interessenvertretung in Berlin und Brüssel sein.

Als Stellvertreter wurden Dr. Hans-Robert Adelmann (Tupperware Deutschland) und Lothar Klein (AMC) im Amt bestätigt. Auch Elke Kopp (Mary Kay) wird dem BDD-Vorstand erneut angehören. Neu in das Vorstandsteam gewählt wurden Matthias Hickmann (Vorwerk) und Norbert Milte (HAKA Kunz).

Das Vorwerk-Tochterunternehmen Jafra wurde bei der BDD-Mitgliederversammlung zum 1. Januar 2013 als neues Verbandsmitglied aufgenommen. Das 1956 gegründete Direktvertriebsunternehmen für Kosmetikprodukte ist in 25 Ländern aktiv und hat weltweit etwa 550.000 Beraterinnen und Berater. 6.000 davon sind allein in Deutschland tätig.

Bild: Bundesverband Direktvertrieb Deutschland e.V, der neue BDD-Vorstandsvorsitzende Jochen Acker.

Show Your Business zu diesem Beitrag:

Free, Basic, Premium, Premium VIP
Bestellen Sie Ihren Free, Basic, Premium oder Premium VIP Eintrag jetzt

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.