Jesper Nielsen: Schmuck-Ikone will Deutschland erobern

Direct Selling   ●   Veröffentlicht von Netcoo Redaktion    ●   

Jesper Nielsen, Gründer und Inhaber startet jetzt mit seinem Schmuck-Imperium im Network Marketing durch

Jesper Nielsen kommt und wird die DACH-Region (Deutschland, Österreich und die Schweiz) aufmischen, denn der Schmuck-Gigant startet ein Network Marketing-Business, bei dem die Leidenschaft für schönen Echtschmuck (925er Sterling Silber) schnell zum Geldverdienen führen kann. „Noch laufen die letzten Vorbereitungen, aber wer Jesper Nielsen kennt, der weiß, dass hier ganz klar die Qualität im Vordergrund steht und alles perfekt organisiert werden will, bevor es dann auch endlich losgeht“, erklärt Annika Plum, CEO Deutschland, Österreich und Schweiz, und verrät im Netcoo-Gespräch nähere Details.

Die letzten Vorbereitungen laufen, es werden Gespräche mit Führungskräften geführt, Termine zur Vorstellung des neuen Schmuck-Networks werden koordiniert und auch wurde der Marketingplan so angepasst, dass die Botschafter bei Jesper Nielsen möglichst schnell viel Geld verdienen. Wer Jesper Nielsen nicht kennt, sollte sich folgende Details einmal auf der Zunge zergehen lassen:

Seit 2003 entwickeln Jesper Nielsen aus Dänemark und die Nielsen-Familie weltweit sehr erfolgreiche Schmuckmarken, zu denen unter anderem Pandora gehört. Das Nielsen-Imperium eröffnete Shops in über 40 Ländern, erzielte Milliardenumsätze und beeindruckte die Branche. Mit dem neuen Konzept „Jesper Nielsen“ ist vor vier Jahren ein Schmucklabel gestartet, das jetzt auch den deutschsprachigen Raum erobern möchte und ganz gezielt im Direktvertrieb Fuß fassen will. Die Besonderheit ist: Jeder kann jetzt – also vom Start an – mit dabei sein.

Letztes Jahr wurden über 60 Stores in Europa, den USA, im Mittleren Osten, Nordafrika und Asien eröffnet und um noch mehr Reichweite zu erzielen, bietet die Marke Jesper Nielsen ihren Partnern viele Vorteile. „Wir möchten unseren Botschaftern gern etwas von unserem Erfolg abgeben“, sagt Annika Plum.

Die von Jesper Nielsen 2003 gegründete KasiGroup kaufte die Vertriebsrechte für Deutschland an der italienischen Schmuckmarke Vero Firenze. Ein Jahr später erhielt die Group die Rechte für den exklusiven Vertrieb von Pandora Jewelry in Deutschland, Österreich, Schweiz und so wurde der erste Pandora Store in der Hamburger Europa Passage eröffnet. 2013 gründet Familie Nielsen die Schmuckmarke Endless Jewelry und eroberte hier als am schnellsten wachsende Schmuckmarke mit über 1000 Verkaufsstellen nach nur sechs Monaten den Markt. In den USA konnte sogar Jennifer Lopez als Markenbotschafterin und Co.-Designerin für Endless Jewelry gewonnen werden. Beeindruckend ist, dass mehr als 700 Verkaufsstellen in den USA und in Kanada das Händlernetz vervollständigen. Endless wurde für den „Jewelry Brand of the year award“ nominiert und bis Ende 2014 wurde Endless Jewelry in über 3500 Shops in 31 Ländern verkauft. In diesem Jahr wurde Unternehmer Jesper Nielsen unter den Top 50 Influencern der Branche in der „2015 Power List“ des JCK Magazins geführt.

Network Marketing Start wird gründlich vorbereitet

Vor fünf Jahren verkaufte die Nielsen-Familie das Unternehmen Endless Jewelry an internationale Investoren und nur ein Jahr später präsentierten die KasiGroup und die Nielsens mit dem Schmuckdesign „Jesper Nielsen“ eine neue Idee. Wer das Händchen für Schmuck der Nielsens kennt, der ahnt, dass die Marke Jesper Nielsen auch jetzt wieder zu einem globalen Erfolg werden könnte.

Top Manager aus den Unternehmen Endless Jewelry und Pandora CWE unterstützten den Markenaufbau, so dass im Juni 2016 der erste Store in Kopenhagen (Dänemark) eröffnet werden konnte. Im April 2019 sind mehr als 60 weitere Stores in Europa, den USA, dem Mittleren Osten, Nordafrika und Asien dazugekommen. Und im deutschsprachigen Raum startet Jesper Nielsen jetzt so richtig durch.

Das Empfehlungsmarketing ist vor allem im Schmuckbereich bestens geeignet, denn die Interessenten können die hochwertigen Schmuckstücke (925er Sterling Silber, mit 18 k vergoldet, etc.) anschauen, anfassen und anprobieren, bevor sie sich für einen Kauf entscheiden. Für einen Start bei Jesper Nielsen braucht es kein hohes Startkapital, kein Vorwissen und null Erfahrung – es braucht einzig allein den Wunsch, mit schönem und hochwertigem Schmuck Geld verdienen zu wollen. Jeder kann sein Schmuckbusiness selbständig gestalten (freie Arbeitszeit, ohne Vorgaben, etc.) und kann – beispielsweise auf Schmuckpartys – andere für die Schönheit und Qualität der Nielsen-Kollektion begeistern.

Noch wird der Network-Start vorbereitet, die perfekten Starterpakete werden zusammengestellt und Termine für ein Treffen mit den Initiatoren werden geplant. Wer vom Start an bei einem erfolgsversprechenden Unternehmen mit dabei sein möchte, der kann sich jetzt schon über die Webseite eintragen und erhält pünktlich zum Start nähere Informationen (Startersets, Termine, etc.). www.jespernielsen.de (BS)

Show Your Business zu diesem Beitrag:

Free, Basic, Premium, Premium VIP
Bestellen Sie Ihren Free, Basic, Premium oder Premium VIP Eintrag jetzt

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.