In nur vier Monaten zum Millionär mit Tupperware

Direct Selling   ●   Veröffentlicht von Netcoo Redaktion    ●   

Viele träumen davon mit Network Marketing schnell reich zu werden. Doch für die allermeisten bleibt das nur ein kühner Traum. Denn Network Marketing ist kein Schnell-reich-werden-System. Ganz im Gegenteil, hier ist Arbeit und Fleiß gefragt. Wer sich daran hält, dem bietet Network Marketing die besten Chancen finanziell unabhängig zu werden. Das man mit Network Marketing sogar Multimillionär werden kann, ist unbestritten. Lebende Beispiele gibt es ja genug: z.B. Rolf Kipp von Forever Living Products oder Max Schwarz von Amway. 

Es gibt aber auch andere Wege. Zum Beispiel den Weg über den Aktienmarkt: Denn wer am 08. April 2020 die Tupperware Aktie gekauft und rund 100.000 Euro investiert hätte, wäre jetzt Millionär – Aktienmillionär. Denn Anfang April – mitten in der Pandemie – hatte die Tupperware-Aktie ihren absoluten  Tiefpunkt mit 1,26 Euro erreicht. Das US-Unternehmen geriet schon vor Corona ins straucheln. Mittlerweile haben sich die Amis aber wieder gefangen: Tagesaktuell steht die Aktie bei 12 Euro.

Klammheimlich hat sich die Aktie des US-Direktvertriebsriesen in den letzten Wochen erholt. Ende Juli stand sie sogar bei über 13 Euro. So billig wie Anfang April wird man die Tupperware-Aktie wohl nicht mehr bekommen. Allerdings stand sie im Mai 2017 noch bei über 66 Euro. Vielleicht geht die Rallye sogar weiter?

Bild: Tupperware Party in den 50er Jahren

Show Your Business zu diesem Beitrag:

Free, Basic, Premium, Premium VIP
Bestellen Sie Ihren Free, Basic, Premium oder Premium VIP Eintrag jetzt

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.