Glen Jensen zurück bei Agel Enterprises

Direct Selling   ●   Veröffentlicht von Netcoo Redaktion    ●   

Nach einer Abstinenz von über 5 Jahren kehrt der einstige Firmengründer nun als Group-CEO zurück zu Agel Enterprises.

Verkündet wurde das Ganze von John Rochon jr., Gründer von JRJR Networks, dass Agel im Jahr 2013 erworben hat. Rochon fungiert zudem als Vorstandsvorsitzender von Agel Enterprises. „Dies ist ein großartiger Tag für Agel, ein sehr emotionaler Moment und ein kraftvolles Zeichen für die Zukunft von Agel Enterprises“, so Rochon in seiner Ankündigung. „Die Rückkehr von Glen sendet ein klares Signal das Agel zurück ist.“

Glen Jensen selbst erklärt: „Ich kann gar nicht beschreiben wie glücklich es mich macht wieder zu Agel zurück zu kehren. Eine Firma, die ich von Herzen liebe und mit der ich mir vorstellen kann, viele Leben weltweit zu verändern. Dies ist ein zutiefst emotionaler Augenblick für mich und ich danke John Rochon jr und dem Team von JRJR Networks, dass sie mich hierzu eingeladen haben. Ich weiß das daraus ein globales Wachstum für Agel entstehen kann.“

Und er muss es wissen. Nach der Firmengründung in 2004 schaffte es das Unternehmen 2008 in die Top 100 der größten Direktvertriebsunternehmen Weltweit… Und zwar auf Platz 56. In den vergangenen beiden Jahren war er als CEO für Innovative Global Inc. tätig. Ein Direktvertriebsunternehmen das auf Hautpflegeprodukte spezialisiert ist und vorwiegend den asiatischen Markt bedient. Noch vor den Zeiten von Agel und auch Global, war Jensen in verschiedenen Unternehmen tätig, unter anderem bei Neways und Synergy (welches er auch gegründet hat).

Show Your Business zu diesem Beitrag:

Free, Basic, Premium, Premium VIP
Bestellen Sie Ihren Free, Basic, Premium oder Premium VIP Eintrag jetzt

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.