Für eine bessere und saubere Branche: Frank Heister bildet Lizenztrainer aus

Direct Selling   ●   Veröffentlicht von Netcoo Redaktion    ●   

Frank Heister teilt sein Leben online. Das war schon immer so. Er postet Fotos vom Geburtstag seiner zweijährigen Tochter Elisa und dem Kauf der größten Shire-Horse-Stute Europas bei Facebook und teilt seine Gedanken seiner Community mit. „Früher war ich mit dem LKW ständig auf Tour nach Schweden und heute fahre ich nach Schweden, um ein Pferd zu kaufen, das so viel kostet, wie ich früher in drei Jahren verdient habe. Arbeite hart und helfe anderen Menschen ihre Ziele zu erreichen, dann werden sich deine Wünsche automatisch erfüllen.“

Jeder Post von Frank Heister bietet einen Mehrwert. Nach Turbulenzen innerhalb seiner GmbH, Personalwechsel in der Führungsebene und der Trennung von langjährigen Geschäftspartnern, hat sich Frank Heister komplett neu aufgestellt. Und er zeigt sich stärker als je zuvor. Der Network Marketing-Coach, Mentor und Keynote-Speaker hat mit seiner Frank Heister Akademie ein Franchise-Konzept erschaffen, mit dem er bundesweit sowie über die Grenzen Deutschlands hinaus Lizenztrainer ausbildet. Frank Heister hat große Visionen und Pläne für die Zukunft.

Seine Authentizität, Ehrlichkeit und Ausdrucksweise machen aus Frank Heister einen besonderen Coach. Der Mentor trägt das Herz am rechten Fleck, vor allem aber auf der Zunge. Die einen lieben ihn, andere hassen ihn. Auch das war schon immer so. Frank Heister wird nicht müde, den Menschen den Nutzen von Network Marketing zu erklären und immer wieder motiviert er über Live-Calls (Facebook), Instagram-Posts oder im persönlichen Gespräch. Er sieht, dass sich die Branche in den letzten Jahren verändert hat und so sagt er: „Wir erleben in dieser Industrie gerade einen Boom. Es ist unglaublich, wie viele Menschen wir inzwischen für Network Marketing begHEISTERn konnten.“ Früher wurde Heister in seiner Heimatstadt Neuss für seine Direktvertriebs-Aktivitäten ausgelacht, heute wird er wie ein Popstar gefeiert. Er erzählt, dass alte Schulkameraden und sogar Lehrer anrufen, um sich Tipps von ihm geben zu lassen. Heister möchte, dass die Menschen aus dem Hamsterrad ausbrechen. Und um dieses zu erreichen, setzt er alle Hebel in Bewegung. Für sein Team ist dieses Tempo nicht immer leicht mitzuhalten. Denn Heister ist auf Expansionskurs – und das mit großem Erfolg.

Mehr über die Pläne von Frank Heister lesen Sie in der aktuellen Netcoo Printausgabe 10-2018 (November / Dezember). Das Magazin kann im Netcoo Online Shop bestellt werden: Bitte hier klicken!

Show Your Business zu diesem Beitrag:

Free, Basic, Premium, Premium VIP
Bestellen Sie Ihren Free, Basic, Premium oder Premium VIP Eintrag jetzt

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.