Ehepaar Nicklas: Ambitionierte Ziele mit PM-International

Direct Selling   ●   Veröffentlicht von Netcoo Redaktion    ●   

Isabelle Nicklas und Frank Nicklas haben ambitionierte Ziele. Erst im September letzten Jahres sind sie bei PM-International gestartet und wollen in diesem Jahr bereits den Rang „President’s Team“ erreichen. Zuzutrauen ist es dem Ehepaar aus Rödersheim-Gronau allemal, denn beide sind „alte Hasen“ im Direktvertrieb. Bei ihrem vorherigen Unternehmen LR Health & Beauty Systems GmbH haben sie bereits ein erfolgreiches Team aufgebaut.

Seit 1998 sind Isabelle und Frank Nicklas im Network Marketing aktiv und als sie sich in ihrem Unternehmen einfach nicht mehr wohlgefühlt haben, entschieden sie sich für einen Wechsel. Ausschlaggebend, dass die Wahl auf PM-International fiel, waren vor allem zwei Faktoren: „Es ist ein familiengeführtes Unternehmen und die Resultate, die die FitLine-Produkte innerhalb kürzester Zeit bei uns erzielten, waren so gigantisch, dass wir uns die Geschäftsidee anhören mussten“, berichtet das Paar gegenüber Netcoo.

Ihr Erfolgsrezept für einen schnellen Kunden- und Teampartneraufbau verraten die Profi-Networker gern. „Wir denken in erster Linie an die Menschen, denen wir helfen wollen.“ Und lachend ergänzt die 48-Jährige: „Die tollen Resultate der Produkte können wir doch nicht für uns behalten.“ Beide arbeiten intensiv mit Erfahrungsberichten, denn genau diese überzeugen. Und sie sind begeistert, dass sie aussagekräftige Produkte und ein einfaches Produktkonzept, das wirkungsvoll zu duplizieren ist, haben. Ehepaar Nicklas konzentriert sich auf eine kleine Anzahl an Produkten und nicht „auf einen Bauchladen voll“. Es ist für sie die einfache Anwendung der Produkte und die dauerhafte Belieferung, die die Duplizierbarkeit ausmachen.

Zudem schätzen Isabelle und Frank Nicklas die starke Unterstützung seitens der Firma mit den monatlichen Business-Akademien für neue Teampartner, allerdings setzt das Networkehepaar auch auf eigene monatliche Veranstaltungen für ihr eigenes Team. Beide finden: „Die Infrastruktur ist perfekt.“ Und noch einen Pluspunkt ist ihnen bei PM-International aufgefallen: „Es ist gleich, welche Stufe du erreicht hast, ob du im Top-Management bist oder nur Teampartner – die Wertschätzung erfolgt auf jeder Ebene.“

Und so unterstützen Isabelle und Frank Nicklas jeden Partner, der mit ihnen durchstarten möchte, individuell darin, seine persönlichen Ziele zu erreichen. Denn letztlich haben sie selbst auch ihr Ziel vor Augen, dieses Jahr die Stufe President’s Team zu erreichen. (BS)

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.