App verschenken und Geld verdienen: Erster „Livinflow-Day“ am 25. Mai

Direct Selling, Geld verdienen   ●   Veröffentlicht von Netcoo Redaktion    ●   

Exklusiv für Livinflow-Gründungspartner findet am Samstag, den 25. Mai 2019, von 11 bis 18 Uhr der erste Livinflow-Day in Frankfurt statt. An diesem Tag präsentiert das neue Network-Marketing-Unternehmen nicht nur seine Geschäftsidee, sondern CEO Joachim Steffen und COO Axel Krämer werden noch das ein oder andere Highlight für die Gäste vorbereiten. Die Veranstaltung ist für Gründungspartner kostenfrei.

Drei Jahre lang wurde Livinflow entwickelt (Netcoo berichtete) – und jetzt geht auf einmal alles ganz schnell. Die Pre-Launch-Phase ist gestartet und Gründungspartner der ersten Stunde sind schon fleißig damit beschäftigt, ihr Team aufzubauen. Sie alle erwarten mit Spannung den ersten Livinflow-Day (25. Mai, ab 11 Uhr, Sheraton Frankfurt Airport Hotel & Conference Center), denn hier gibt es die Möglichkeit, das Team hinter dem App-Network einmal persönlich kennenzulernen. Außerdem kann jeder Partern mit Gleichgesinnten ins Gespräch kommen. Gründungspartner haben die Einladung zu dem Event in Frankfurt bereits per E-Mail erhalten. Wer noch Gründungspartner werden will, kann sich kostenfrei registrieren und die App gratis herunterladen und sofort mit der Teampartnergewinnung beginnen.

Livinflow ist die erste digitale Lifestyle-App im Network Marketing, die nicht nur das eigene Leben, sondern auch das Leben anderer Menschen verbessern kann. Kundenaufbau und Leadgenerierung kommen ohne lästige Akquise aus, denn diese Herausforderung wird digital gelöst. Alles, was der Vertriebspartner tun muss, ist, die Livinflow-App mit anderen Leuten zu teilen. Der Verkauf der Produkte erfolgt dann über ein automatisiertes Empfehlungsmanagement innerhalb der App. Über den Business-Bereich kann der Partner seine Kontakte verwalten. Auch unterstützt dieser Bereich den Geschäftsaufbau mit wertvollen Inhalten und Erfolgstools. Jeder Livinflow-Partner hat einen eigenen Link, der die Kunden entsprechend zuordnet. Produkte und Zielgruppen sind so gewählt, dass sie einen Milliarden-Markt bedienen. Für die Zielgruppen aus den Kategorien „Schlafprobleme“, „Gewichtsprobleme“ und „Rückenschmerzen“ gibt es in der App Hilfestellungen und Übungen aus den Bereichen Ernährung, Bewegung, Achtsamkeit und persönliche Weiterentwicklung. Ergänzt werden die Inhalte durch eigens für den jeweiligen Bereich entwickelte Verbrauchsprodukte, die gekauft werden können. Alle vom Nutzer getätigten Käufe sowie die Monatsgebühr für die App werden zu verprovisionierbaren Umsätzen für den Livinflow-Partner.

Wer jetzt noch kostenlos Gründungspartner wird, profitiert gleich mehrfach. Es gibt keine Einschreibegebühr und die App ist ebenso kostenfrei. Partner der ersten Stunde erhalten eine exklusive Einladung zum ersten Livinflow-Day Ende Mai in Frankfurt (siehe oben) und es wird ihnen der Zugang zu allen App-Videos gewährt. So kann der Partner alle Funktionen selbst ausprobieren und seine Begeisterung durch die Weitergabe seines personalisierten Links teilen. Der Vergütungsplan (Uni-Level-Marketingplan) gewährt eine Handelsspanne von 25 Prozent auf die Produkte und beschert weitere lukrative Einkommensmöglichkeiten. www.livinflow.com/partner-werden. (BS)

Show Your Business zu diesem Beitrag:

Free, Basic, Premium, Premium VIP
Bestellen Sie Ihren Free, Basic, Premium oder Premium VIP Eintrag jetzt

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.