Amway: Grundsteinlegung für neue NUTRILITE Produktionsstätte!

Direct Selling   ●   Veröffentlicht von Netcoo Redaktion    ●   

Amway Nutrilite

Um der gestiegenen Nachfrage nach Nahrungs-ergänzungsmitteln nachzukommen, baut das US-Unternehmen Amway seine Produktionsstätten aus. In Quincy, Washington State (USA) erfolgte Ende August der Spatenstich für eine neue Produktionsstätte zur Herstellung von Pflanzenkonzentraten, der Basis der Vitamine und Nahrungs-ergänzungsmittel von NUTRILITE. Auf einem 12 Hektar großen Gelände werden in der Bucht von Quincy ab Herbst 2014 Konzentrate für NUTRILITE Nahrungsergänzungsmittel wie DoubleX oder NUTRILITE Daily hergestellt. Die dafür benötigten Pflanzen werden auf der nahegelegenen NUTRILITE Farm in Trout Lake angebaut – unter anderem Heidelbeeren, Echinacea, Oregano, Pfefferminze und Brennnessel.

Der Bau der Produktionsstätte ist Teil eines 185 Millionen US Dollar Investitionsprogramms. Innerhalb der nächsten zwei Jahre werden in den USA vier neue Produktionsanlagen für die Marke NUTRILITE errichtet.

„Der Spatenstich ist ein weiterer Meilenstein in der Geschichte von Amway“, so George Calvert, Vice President R&D and Supply Chain, bei der Grundsteinlegung in Quincy. „Mit der neuen Produktionsstätte können wir der weltweit gestiegenen Nachfrage nach Nahrungsergänzungsmitteln nachkommen und so die Produktion der Erfolgsprodukte von NUTRILITE weiter ausbauen.“

NUTRILITE ist nach Amway Angaben auf dem Weltmarkt die meistverkaufteste Marke im Bereich Vitamine und Nahrungsergänzungsmittel. Seite über 75 Jahren existiert die Marke.

Show Your Business zu diesem Beitrag:

Free, Basic, Premium, Premium VIP
Bestellen Sie Ihren Free, Basic, Premium oder Premium VIP Eintrag jetzt

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.