Alexander Herr`s Team Filabé Diamonds auf dem Weg zur Umsatzverdopplung

Direct Selling   ●   Veröffentlicht von Netcoo Redaktion    ●   

Alexander Herr, Top-Leader bei Filabé dreht das Erfolgsrad immer schneller. Das Schweizer Kosmetikunternehmen ist bekanntlich am 01.02.2016 unter der Regie Herr`s, erfolgreich mit einem neuen Vergütungsplan durchgestartet.

Allein im ersten Monat Februar erzielte das Team von Alexander Herr einen Umsatz von rund 200.000 Euro. Bei einer Provisionsauszahlung von 70% folgten dann auch gleich aussagekräftige Monatsschecks wie zum Beispiel der von Alexander Herr (Berlin) über 30.000 Euro, über 16.000 Euro für Arunas und Birute Luksiene (Riga/Lettland), über 10.000 Euro Melanie Sommer (Frankfurt/Deutschland), ebenfalls 5-stellig Wolfram Alster (Frankfurt/Deutschland), über 8.000 Euro Janusz Dudkowski (Großraum Landshut/Deutschland), 7.000 Euro Susanne und Andreas Wilhöft (Hamburg/Deutschland), über 4.000 Euro Melanie und Thorsten Masur Recklinghausen/Deutschland), über 3.000 Euro Theresa Mende (Chemnitz/Deutschland).

Mittlerweile wurden knapp 1.000 Partner und Kunden aufgebaut. Für Alexander Herr ist klar: „Erfolg ist planbar und das Ganze in weniger als 6 Monaten.“

In der Zwischenzeit gab es auch einen TV-Beitrag bei RTL Punkt 12, der die Qualität und Werthaltigkeit der Filabé Produkte unter Beweis stellte. Dadurch bekommt auch die Vision von Herr eine neue Basis: „In nur 2 Jahren über 20.000 aktive und stabile Kunden mit einem Abo aufzubauen, schneller als es der Mutterkonzern auf traditionellem Wege über TV-Werbung und angeschlossene Apotheken in der Schweiz geschafft hat.“

Völlig untypisch für Herr`s Arbeitsweise ist aber, dass in der Zwischenzeit mehr Kunden als Partner aktiv wurden, was wiederum nicht nur die Werthaltigkeit, Funktionalität und Einzigartigkeit der Filabé Produkte belegt, sondern vielmehr noch die zusätzlich geänderte, kundenorientierte Arbeitsweise von Alexander Herr an den Tag legt.

Innerhalb der vergangenen 6 Monate hat der Top-Networker das Geschäft auf 4 wesentliche Säulen gestellt:

1. traditionelles Network Marketing mit einem für jeden duplizierbaren System
2. Wiederverkäufer/ Retailgeschäft (Sonnenstudio/Kosmetiksalon/Friseursalon/Apotheken u.v.m.)
3. Kunden werben Kunden, denn bei nur 3 empfohlenen Kunden erhält der Kunde bereits sein Monatspaket gratis und trotzdem werden alle Kunden Firstline für den jeweiligen Sponsor gewertet.
4. Das kürzlich vorgestellte Homeparty-Konzept erfreut sich einer immer größeren Beliebtheit. Auf einer Filabé-Party verdient man mit 5-6 Gästen bereits 300 bis 500 Euro.

Ein ausschlaggebender Punkt, so Herr, ist natürlich auch, dass die Firma jeden neuen Kunden und jeden neuen Partner eigenverantwortlich und unterstützend kontaktiert und durch Fachpersonal an die Hand nimmt, was die Produktnutzung und die Erfahrungsberichte stark positiv beeinflusst.

Alexander Herr hat große Pläne: Ab heute möchte er den Umsatz mit seinem gesamten Team innerhalb der nächsten 6 bis 12 Wochen verdoppeln. Hierzu sponsert er selber 30 bis 50 neue Partner persönlich. Diese betreut er dann auch solange bis sich der gewünschte Erfolg einstellt. Hierfür stehen u. a. tägliche Live-Webinare, die von Herr persönlich gehalten werden, eine monatliche Deutschland-Tour in den Städten:

Berlin
Hannover
Hamburg
Bremen
Oldenburg
Münster
Dortmund
Recklinghausen
Düsseldorf
Köln
Aachen
Koblenz
Frankfurt
Mannheim
Karlsruhe
Freiburg
Stuttgart
Augsburg
Ulm
Friedrichshafen
München
Nürnberg
Kassel
Erfurt
Chemnitz
Dresden
Cottbus

sowie laufende deutschlandweite vor Ort stattfindende Workshops, ein neues online Werkzeug in Form eines bekannten Landingpagesystems mit angeschlossener Social Media Kontaktzuführung und Verwaltung, sowie die Bildung einer Teaminternen Filabé Elite Gruppe und viele andere aussagekräftige Werkzeuge und Wege zur Verfügung.

„Erfolg ersetzt alle Argumente! Und wenn du 4 Wochen in den Urlaub gehst und dein Team verdient trotzdem mehr Geld als im Vormonat, lässt sich darauf aufbauen,“ sagt Alexander Herr. Bei meiner Auswahl der 30 bis 50 neuen Partner setzte ich übrigens verstärkt auf Neueinsteiger, da diese weitaus lernwilliger und hungriger sind als viele Networker, die alles besser wissen und meinen das Rad neu erfinden zu müssen.“

Starke Worte. Man darf gespannt sein, wie es im Team von Alexander Herr weitergeht. Die ersten Zahlen sind erfolgsversprechend. Weitere Informationen: www.alexanderherr.eu

Show Your Business zu diesem Beitrag:

Free, Basic, Premium, Premium VIP
Bestellen Sie Ihren Free, Basic, Premium oder Premium VIP Eintrag jetzt

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.