XANGO wird Mitglied beim Malaysischen Direktvertriebsverband!

Archiv   ●   Veröffentlicht von Netcoo Redaktion    ●   

Xango

XANGO Malaysia gab kürzlich seinen Beitritt zur Direct Selling Association of Malaysia (DSAM) bekannt. Das US-Unternehmen ist bereits seit langem in vielen Direktvertriebsverbänden weltweit aktiv. In den letzten Jahren spielte der Gründer und Vorsitzende des Wellnessunternehmens eine wichtige Rolle im Weltverband der Direktvertriebsverbände (WFDSA), wo er sich aktiv im CEO Council (Rat der Geschäftsführer) engagiert.

Er ist außerdem Teil des Aufsichtsrates des US-amerikanischen Direktvertriebsverbandes DSA und übersieht als Chairman of Member Services die Bewerbungs- und Aufnahmeprozesse potentieller neuer DSA Mitglieder, stellt die Einhaltung des Verhaltenskodex bei allen Mitgliedsunternehmen sicher und setzt sich für das Wachstum des Verbandes, und somit für gute Geschäftpraxis und –ethik in der gesamten Direktvertriebsbranche ein.

„XANGOs Führungskräft haben ihren Einsatz bereits in der amerikanischen DSA und in vielen anderen Direktvertriebsverbänden weltweit gezeigt. Wir sind stolz darauf, nun auch in Malaysia mit dabei zu sein, und zusammen mit dem Malaysischen Direktvertriebsverband DSAM an gemeinsamen Zielen arbeiten zu können. Wir wollen gemeinam mit dem DSAM und anderen führenden Direktvertriebsunternehmen gute Geschäftspraxis in Malaysia weiter fördern und sichern, somit eine sichere Basis für unsere Distributren und Kunden schaffen, und auch das Image unserer Branche noch weiter verbessern,“ so Sandy Lord, Direktor XANGO Malaysia.

Der malaysische Direktvertriebsverband (DSAM) wurde im Jahre 1978 gegründet und besteht aus führenden Network Marketing Unternehmen und klassischen Direktvertrieben, die sich freiwillig seinem anerkannten Verhaltenskodex zu guter Geschäftspraxis und –ethik unterwerfen.

Show Your Business zu diesem Beitrag:

Free, Basic, Premium, Premium VIP
Bestellen Sie Ihren Free, Basic, Premium oder Premium VIP Eintrag jetzt

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.