XANGO Reserva in Österreich erhältlich!

Archiv   ●   Veröffentlicht von Netcoo Redaktion    ●   

XanGo Reserva

Als drittes Land in Europa haben nun die Vertriebspartner des US-Unternehmens XanGo die Möglichkeit das Produkt XanGo Reserva zu beziehen. Da XanGo seit einigen Jahren heftige Probleme bei der EU-Zulassung seines Original-Mangostansaft hat, wurde mit Reserva eine neue Formel konstruiert um der EU Novel Food Verordnung gerecht zu werden. Bereits seit Sommer 2010 ist Reserva in Deutschland zu beziehen. XanGo selbst ist seit Ende 2006 in Deutschland tätig, anfangs entstand ein regelrechter Hype um das amerikanische Unternehmen, der jedoch nach strategischen Fehlern schnell wieder abebbte. Viele Führungskräfte suchten darauf hin ihr Glück woanders. Doch die Fehler sind sicherlich nicht nur beim Unternehmen zu suchen, zu viele „Glücksritter“ mit eigenwilligen Vertriebsmethoden haben im wahrsten Sinne des Wortes verbrannte Erde hinterlassen.

Erst vor wenigen Wochen hat das XanGo Management jedoch angekündigt, in Deutschland neu durchstarten zu wollen. Bisher ist davon allerdings nur wenig zu sehen. Es bleibt zu hoffen, dass die Amerikaner den deutschen Markt, der bekanntlich der größte Markt in Europa ist, so ernst nehmen, dass VertriebspartnerInnen ein gesichertes final home finden. Andere US-Unternehmen wie Forever Living Products, Nu Skin oder Amway haben es vor gemacht. Denn es gibt durchaus zahlreiche deutsche XanGo Partner, die wirklich sauber und ernsthaft ihr Geschäft arbeiten und betreiben.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.