T. Harv Eker Live in München

Archiv   ●   Veröffentlicht von Netcoo Redaktion    ●   

T. Harv Eker

Im Rahmen einer Europa-Tournee kommt T. Harv Eker 2012 zum zweiten Mal nach Deutschland. Vom 27.-29. April 2012 findet sein 3-tägiges Seminar „Millionaire Mind Intensive“ in München statt. Münchens großes Event-Areal „Zenith“ an der Lilienthalallee bietet den Rahmen für diese Veranstaltung. Die Teilnehmer können die Denkweise der Reichen kennenlernen und Strategien, diese nachzuahmen erwerben. Die Wirkungskette: Gedanken -> Gefühle -> Aktionen = Resultate wird Teil der Seminarinhalte sein. Wie können Teilnehmer diese erkennen und vor allem: wie können sie diese Wirkungskette nach dem Gesetz der Anziehung für sich nutzen?

T. Harv Eker gibt außerdem Tipps für „passives Einkommen“, sodass die Teilnehmer anschließend Möglichkeiten haben, aus der Tretmühle des „Geld-verdienen-Müssens“ herauszukommen.

Über T. Harv Eker:

Die Erfolgsprinzipien von Napoleon Hill („Denke nach und werde reich“) von 1937 hat Harv Eker konsequent angewandt und modernisiert. Schon Napoleons Regel Nr. 1 „Der brennende, unauslöschliche Wunsch reich zu werden ist die unverzichtbare Wurzel des Erfolgs.“, ist elementarer Bestandteil von Ekers Philosophie. Weitere Hillsche Regeln fußen auf Selbstbewusstsein und Autosuggestion; Prinzipien, die auch Eker lehrt und anwendet. Eker wie Hill sehen Disziplin und Willensstärke als Schlüssel zum Erfolg.

In den USA wird Eker bereits als der nächste „Tony Robbins“ gefeiert. Robbins ist heute der erfolgreichste Trainer des neurolinguistischen Programmierens in den Vereinigten Staaten. Er ist Begründer der Neuroassoziativen Konditionierung. Beides Techniken, deren Eker sich ebenfalls bedient, um seine finanzielle „Neu-Programmierung“ durchzuführen. Beim NLP geht es darum, das eigene Verhalten zu analysieren und anschließend zu verändern. Diese Konditionierung geht auf die Annahme zurück, dass sich individuelle Wahrnehmung und das resultierende menschliche Verhalten gegenseitig bedingen. T.Harv Eker geht davon aus, dass der Mensch in seinen frühen Jahren unbewusst auf sein Verhalten gegenüber Geld konditioniert wird. Mit NLP besteht die Möglichkeit, das eigene Verhaltensmuster zu erkennen, die Wurzeln zurückzuverfolgen und mithilfe von NLP das eigene Verhalten positiv zu beeinflussen.

T. Harv Eker ist Bestsellerautor der Titel „Speed Wealth“ und „So denken Millionäre“. Bereits mehr als 500.000 Teilnehmer aus über 80 Ländern hat Eker in seinen Seminaren gezählt. Das T. in T. Harv Eker steht für „The“. Es soll ihn daran erinnern, dass er der einzige Harv Eker ist, der wichtig für ihn ist.

Show Your Business zu diesem Beitrag:

Free, Basic, Premium, Premium VIP
Bestellen Sie Ihren Free, Basic, Premium oder Premium VIP Eintrag jetzt

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.