Ringana wächst stärker als der Markt!

Archiv   ●   Veröffentlicht von Netcoo Redaktion    ●   

Keine Krise bei Ringana

Keine Krisenstimmung verzeichnet das steirische Unternehmen Ringana. Das geht aus einer offiziellen Mitteilung des Unternehmens hervor. Demnach erfreut sich die nachhaltig produzierte Frischekosmetik und Nahrungsergänzung seigender Beliebtheit. 2010 erzielte Ringana einen Umsatz von 8,2 Mio. Euro. Für 2011 erwartet das Unternehmen einen Umsatz von 11,5 Mio. Euro, das entspricht einem Wachstum von 40%. Die Wiederbestellrate der Kunden liege bei 70 Prozent.

Das Geheimnis: Die Life-Science-Produkte sind nach Unternehmensangaben einzigartig und das gesamte Unternehmenskonzept „echt nachhaltig“. Andreas Wilfinger, Geschäftsführer von Ringana: „Mittlerweile haben wir nicht nur Frauen als Kunden, sondern auch immer mehr Männer. Erstaunlich dabei – auch immer mehr junge Menschen sind von dem Nachhaltigkeitsgedanken begeistert“. Mittlerweile gibt es 4.000 Ringana Berater und Beraterinnen. Seit Beginn 2008 hält die Vorwerk Direct Selling Ventures GmbH eine Minderheitsbeteiligung an Ringana. Vorwerk Ventures beteiligt sich an jungen, innovativen Unternehmen mit starkem Wachstumspotenzial. Der Investitionsfokus liegt auf jungen, schnell wachsenden Unternehmen, die ihre Produkte und Dienstleistungen im Direktvertrieb anbieten. Mittlerweile investiert Vorwerk Ventures auch in reine Online-Unternehmen.

Show Your Business zu diesem Beitrag:

Free, Basic, Premium, Premium VIP
Bestellen Sie Ihren Free, Basic, Premium oder Premium VIP Eintrag jetzt

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.