REVOLUZA startet das erste Porno Network!

Archiv   ●   Veröffentlicht von Netcoo Redaktion    ●   

Revoluza

Nach dem Playboy-Motto „… jeder schaut es sich an, keiner gibt es zu …“ wagt sich das im Bundesstaat Delaware, USA, ansässige Direktvertriebsunternehmen in das pornografische Marktsegment. „Hier wurde schon immer Geld verdient. Früher mit Heftchen und Videokassetten, heute zu größten Teil mit DVDs und über das Internet“, so ein E-Mail-Statement von REVOLUZA gegenüber der Netcoo-Redaktion.

Pornografie ist heute kein Randgruppenphänomen mehr. Laut einer umfangreichen Studie, die der TV-Sender Pro Sieben in dem Sexreport 2008 zusammengefasst hat, schauen sich mit steigender Tendenz. 48 Prozent der deutschen Bevölkerung mindestens ein Mal pro Monat einen Sexfilm an. „Pornos aktivieren unser Belohnungszentrum und erzeugen im Gehirn ein Wohlfühl-Gefühl“, so der Neurobiologe Dr. Martin Walter von der Uni Magdeburg zu Pro Sieben. Die Antwort, was genau REVOLUZA vor hat und wie sie diesen Markt, der weltweit pro Jahr rund 60 Milliarden Euro umsetzt, erschließen will, stand bei Redaktionsschluss noch aus. Man darf gespannt sein.

Show Your Business zu diesem Beitrag:

Free, Basic, Premium, Premium VIP
Bestellen Sie Ihren Free, Basic, Premium oder Premium VIP Eintrag jetzt

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.