Pressekonferenz ein Flop!

Archiv   ●   Veröffentlicht von Netcoo Redaktion    ●   

Am Dienstag, den 07.11.2006 sollte in Berlin eine Pressekonferenz des Bundesverbands Direktvertrieb e.V. stattfinden, um über die neue Online-Initiative „Lieber zu Hause!“ zu informieren.

Angetroffen wurde allerdings nur Daniel Marschke, der Pressesprecher des Verbandes. Dieser verkündete, dass die Pressekonferenz mangels Medieninteresse kurzfristig abgesagt worden ist.

Zu den 35 Mitgliedsunternehmen des Verbandes zählen unter anderen auch AVON, die Deutsche Telekom, Tupperware und Vorwerk.

Show Your Business zu diesem Beitrag:

Free, Basic, Premium, Premium VIP
Bestellen Sie Ihren Free, Basic, Premium oder Premium VIP Eintrag jetzt

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.