Opus X startet Pre Event in München!

Archiv   ●   Veröffentlicht von Netcoo Redaktion    ●   

Opus X neue Fullserviceplattform

Anfang August startet das Unternehmen Opus X einen eigenen TV-Kanal und eine Fullserviceplattform für die Network-Marketing-Branche. Am Samstag, den 24. Juli 2010, findet dazu eine Eröffnungsveranstaltung in der bayrischen Landeshauptstadt München statt. Moderiert wird das Kick-Off-Event von Marketingcoach Robert Pauly und der Top-Networkerin Daniela Szasz. Opus X richtet sich nach Unternehmensangaben an alle Menschen und Unternehmen, die im Network Marketing tätig sind. Zugleich sollen zukunftsweisende Tools, wie kostenlose Schulungsvideos inklusive Videoplayer, Literatur zu Arbeitstechniken und Veranstaltungen, dem Direktvertrieb zu einer noch breiteren Akzeptanz in der Öffentlichkeit verhelfen.

Auch eine Zusammenarbeit mit wissenschaftlichen Stellen und Verbänden soll dieses Ziel untermauern. Darüber hinaus wird es einen Film geben, der interessierten Menschen eine neue Sichtweise auf die Wachstumsbranche Network Marketing geben soll. Die Produktion habe nach Opus X Angaben bereits begonnen und mit dem renommierten Regisseur aus der Filmbranche, Sven Fleck, konnte man für dieses Projekt einen Spezialisten und Profi gewinnen. Der fertige Film soll dann kostenlos auf der Opus X Plattform zur Verfügung gestellt werden.

Gabi Steiner, erfolgreiche Fach- und Führungskraft wird am Samstag ebenso auf der Bühne vertreten sein wie die Autorin und Gründerin von „go for values“, Daniela Claudia Szasz, die bereits in jungen Jahren auf eine überaus bemerkenswerte Karriere zurückblicken kann. Gabriela Häussner mit ihrer reichen Fachkenntnis wird als Leiterin der „OPUS X Trophy“ nach eigenen Angaben für faszinierende Neuigkeiten sorgen, der Motivationstrainer des Jahres, Antony Fedrigotti, mit vielen nützlichen Denkanstössen die Spannung steigern, bevor dann Dr. Brian Davis und der Vorsitzende des Vereins Networker for Humanity NFH, Dirk Jacob, die Bühne betreten werden.

Allen Interessierten empfiehlt der Marketing Direktor der OPUS X AG, Beat Ambord, sich einen Sitzplatz online reservieren zu lassen, da es keine Tageskasse für Spätentschiedene geben wird und das Platzangebot für diesen richtungsweisenden Event begrenzt ist.

Man darf also durchaus gespannt sein, wie Opus X neuen Wind in die Branche bringen wird und ob das Angebot auf breite Akzeptanz stößt. Mehr Infos findet man unter www.opusx.tv.

Show Your Business zu diesem Beitrag:

Free, Basic, Premium, Premium VIP
Bestellen Sie Ihren Free, Basic, Premium oder Premium VIP Eintrag jetzt

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.