NNI AG rüstet sich für die Zukunft!

Archiv   ●   Veröffentlicht von Netcoo Redaktion    ●   

NNI AG

Die Nova Nutria International AG (NNI AG) stellt die Weichen für die Zukunft: In einer Pressemitteilung teilte das Unternehmen mit, dass man für den geplanten Börsengang das Stammkapital der Nova Nutria AG in der Schweiz auf 200.000 SFR erhöht habe. Die Hauptverwaltung wird zum 2. Januar 2008 die operative Tätigkeit aufnehmen. Noch in diesem Jahr wird das Börsenlisting erwartet. Mittlerweile ist das Unternehmen auch innerhalb Deutschlands umgezogen. Der Firmenstandort wurde von Ichenhausen nach Burgau verlegt. In Burgau wurde auch der erste von europaweit 50 neuen Nova Nutria Vital Shops eröffnet. Die Shops sollen als flankierende Maßnahme zum weiteren Ausbau des Bekanntheitsgrades der Premiummarken dienen.

International ist die NNI AG unter anderem auch in Serbien und Mazedonien tätig. Insbesondere in Serbien konnte man innerhalb der vergangenen 90 Tage ein Wachstum von mehr als 300% verzeichnen. Nach Unternehmensangaben steigen täglich 100 neue Distributoren ein. Auch in Mazedonien verzeichnet man derzeit ein zweistelliges Geschäftswachstum. Weitere Länder wie Russland und Bulgarien hat das Unternehmen im Visier.

Bild: Nova Nutria AG in der Schweiz

Show Your Business zu diesem Beitrag:

Free, Basic, Premium, Premium VIP
Bestellen Sie Ihren Free, Basic, Premium oder Premium VIP Eintrag jetzt

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.