Mit HERBALIFE auf dem Dach der Welt!

Archiv   ●   Veröffentlicht von Netcoo Redaktion    ●   

Mount Everest

Das ‚Nehru-Institut für Alpinismus‘ (NIM) hat seine diesjährige Mount Everest Expedition erfolgreich beendet, bei der 18 seiner Mitglieder den höchsten Berg der Welt bezwangen. Das US-Direktvertriebsunternehmen Herbalife, einer der Pioniere der weltweiten Nahrungs- und Wellnessindustrie, hatte durch seine Indische Sektion die gesamte Mannschaft mit allen Nahrungs- und Hautpflegeprodukten ausgerüstet, die zur Durchführung einer solchen Expedition und den damit verbundenen Herausforderungen des natürlichen Umfeldes erforderlich waren. Expeditionsleiter Mangal Murthy Masur drückte seine Freude darüber aus, daß bei dieser sportlichen Höchstleistung des gesamten Teams mit der Besteigung des höchsten Berges durch die hervorragende Ausrüstung allen Herausforderungen begegnet werden konnte.

Dank der Unterstützung, die weit über das Maß eines gewohnten Sponsorings hinaus ging, hatte Herbalife mit seinem ‚shake mix‘, dem ‚Afresh energy drink‘ und weiteren Nahrungsergänzungsprodukten dafür Sorge tragen können, daß die Gruppe den erforderlichen hohen Energiespiegel während der gesamten Zeit aufrecht erhalten konnte. Besondere Bedeutung wegen der außergewöhnlichen Höhenbelastung kam dabei laut Masur den ‚NouriFusion‘- Hautpflegeprodukten zu. Herbalifes Landesdirektor für Indien, Ajay Khanna, meinte in einer persönlichen Stellungnahme: „ Sowohl als Pionier als auch als führender Hersteller von Nahrungsprodukten, freuen wir uns darüber, uns bei Gelegenheiten wie der Everest Expedition einbringen zu können, die zu den entnervendsten Herausforderungen selbst für geübte Bergsteiger zählen.“ Daß das Team die Unterstützung des Unternehmens als sehr hilfreich betrachtete, sah er als Aufforderung, sich auch in Zukunft auf diesem Gebiet zu engagieren.

Show Your Business zu diesem Beitrag:

Free, Basic, Premium, Premium VIP
Bestellen Sie Ihren Free, Basic, Premium oder Premium VIP Eintrag jetzt

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.