Mangostan Gold AG erhöht Umsatzprognose für 2008!

Archiv   ●   Veröffentlicht von Netcoo Redaktion    ●   

Mangostan Gold Logo

Die erst seit Anfang Oktober 2008 im Freiverkehr der Frankfurter Wertpapierbörse gelistete Mangostan Gold AG erhöht ihre Umsatzprognose für das Gesamtjahr 2008 um mindestens 15 Prozent. Dies geht aus einer offiziellen Pressemitteilung des Unternehmens hervor. Das im Jahr 2007 gegründete deutsch-schweizerische Unternehmen für hochwertige Functional Drinks erlangt nach eigenen Angaben bereits seit 10 Monaten in Folge zweistellige monatliche Wachstumsraten.

„Die Umsatzprognose für 2008 wird nicht nur sicher erreicht, sondern mehr als 15% über den bisherigen Prognosen liegen. Dieser höhere Umsatzsockel ist eine gute Basis für die weitere Entwicklung über die nächsten Jahre“, so Verwaltungsratspräsident Ulrich Jannert.

Gründer und Marktforschungsexperte Norman Thier: „Wir sind auf dem besten Weg, den bisherigen amerikanischen Trend für funktionelle Getränke mit der exotischen Mangostan-Frucht auch in Deutschland, Österreich und der Schweiz zu erleben. In den USA macht der Umsatz an Functional Drinks mit der Mangostan-Frucht bereits über 1 Milliarde € aus und liegt damit bereits höher als der dortige Pepsi-Cola Umsatz. Mit einer innovativen Produktkombination und einer Ein-Produkt-Strategie eine der größten Gesundheits- und Wellness-Wellen nach Aloe Vera auszulösen.“

Show Your Business zu diesem Beitrag:

Free, Basic, Premium, Premium VIP
Bestellen Sie Ihren Free, Basic, Premium oder Premium VIP Eintrag jetzt

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.