Isser wech oder isser noch da?

Archiv   ●   Veröffentlicht von Netcoo Redaktion    ●   

Hagen Horst

Hagen Horst, ehemaliger Herbalife President und mittlerweile Networker im Rentneralter hat alle Höhen und Tiefen im Network Marketing Geschäft erlebt. Und dabei gutes Geld verdient. Eigentlich sogar viel Geld. Doch die letzte Jahre waren wohl alles andere als angenehm. Seinen quasi Zweitjob bei DubLi fand das US-Unternehmen Herbalife Anfang 2007 alles andere als vorbildlich und warf ihn deswegen mehr oder minder raus. Ein Abflug mit Symbolcharakter:

Bei Herbalife schreckt man bei Regelverstößen auch nicht vor Presidenten und Legenden zurück. Doch sein damaliger direkter DubLi Sponsor Oliver Brecht fand es umso interessanter. Was gibt es denn schöneres als mit dem Namen einer „Network-Legende“ (ab)zu werben? (Auszug aus dem Interview in der Netcoo 02-07: Oliver Brecht: Ich kenne Hagen seit über 12 Jahren vom Namen her aus der Network- Branche. Er ist eine lebende Legende und für mich. Ich habe ihn immer bewundert, weil er wie kein zweiter gezeigt hat, dass ALLES möglich ist im Leben, wenn man nur will…………)

Ja, aber was will er denn, der Hagen Horst? Obwohl die Marketingtrommel (Oliver Brecht……Bei uns kann man sogar anonym Kunden gewinnen Man muss dazu nicht seinen Bekanntenkreis „abklappern“.) kräftig gerührt, hielt die „Traumehe“ nicht lange.

Das Haltbarkeitdatum lief langsam aber sicher ab und plötzlich war es AUS mit der gemeinsamen DUBLIZIERUNG. Hagen Horst zog weiter und fand ein Unternehmen, nach dem er schon solange gesucht hatte: PM-International in Speyer.

Keine schlechte Wahl, dachte sich auch wohl der Network Brecht und zog mit. Wenn auch erst zum Ende 2007 und somit zu einem späteren Zeitpunkt als Horst und dann auch noch in eine andere Organisation. Schließlich muss man ja da sein wo die Legenden sind – zumindest in der Nähe. Doch wo ist sie nun, die Legende? Gerüchten zur Folge, soll Hagen Horst bereits inoffiziell weitergezogen sein…..hat ihn der Erfolg diesmal endgültig verlassen? Gesichtet wurde er angeblich in Österreich. Doch es gibt kein verlautbares Statement von Hagen Horst? Nix…wir werden sehen….früher oder später bestimmt. Und Oliver Brecht? Der sucht vielleicht noch……wie ein Adler seinen Horst?

Show Your Business zu diesem Beitrag:

Free, Basic, Premium, Premium VIP
Bestellen Sie Ihren Free, Basic, Premium oder Premium VIP Eintrag jetzt

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.