Infrastruktur vereinfachen!

Archiv   ●   Veröffentlicht von Netcoo Redaktion    ●   

Umsatzsteigerungen
Die Planungen von Nu Skin Enterprises aus Provo, Utah, USA, im Rahmen von Restrukturierungen die Infrastruktur für den Chinesischen Markt zu vereinfachen, laufen auf Hochtouren. Die damit verbundenen Kosten wirkten sich bereits auf den Gewinn des vierten Quartals 2007 aus, der von 15,9 Millionen US-Dollar im Vergleichszeitraum 2006 um 63 Prozent auf 5,9 Millionen fiel. Experten hatten dies bereits im Vorfeld prognostiziert. Dem gegenüber wurde der Umsatz gegenüber 289,2 Millionen im vierten Quartal 2006 um sechs Prozent auf 306,1 Millionen gesteigert. Hier gingen Analysten von lediglich 298,9 Millionen aus.

Mit 157,3 Millionen und einem Plus von drei Prozent bleibt Nordasien stärkster Markt des Unternehmens.

Show Your Business zu diesem Beitrag:

Free, Basic, Premium, Premium VIP
Bestellen Sie Ihren Free, Basic, Premium oder Premium VIP Eintrag jetzt

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.