Helmut Spikker investiert 20 Millionen Euro!

Archiv   ●   Veröffentlicht von Netcoo Redaktion    ●   

Helmut Spikker

„alea iacta est“ Die Würfel sind gefallen: Der LR-Gründer und ehemalige Inhaber von Deutschlands größtem Network Marketing Unternehmen Helmut Spikker kauft in seiner Heimatstadt Ahlen eine 30.000 Quadratmeter große Grundstücksfläche um dort eines seiner neuen Unternehmen anzusiedeln. Mehr als 20 Millionen Euro ist Spikker alleine der erste Bauabschnitt wert. Der erste Spatenstich erfolgt noch im September 2009. Das neue Spikker-Unternehmen wird seine Geschäfte im kommenden Jahr aufnehmen. Im ersten Bauabschnitt entsteht auf dem Gelände ein hochmodernes Logistikzentrum in der Größe eines Fußballfeldes von zirka 80 mal 120 Metern.
In dem Komplex werden Produktion, Konfektion, Lager, Versand sowie Call- und Servicecenter angesiedelt. Investiert wird ebenfalls in einen innovativen Maschinenpark mit eigens für das neue Unternehmen konstruierten Produktionseinrichtungen. Mittelfristig werden mehrere hundert Mitarbeiter in Ahlen beschäftigt.

Netcoo Anmerkung:

Pikant: Der Standort in Ahlen ist auch der Hauptstandort der LR Health & Beauty Systems GmbH, Spikkers Ex-Unternehmen. Ende 2004 verkaufte Helmut Spikker seine Anteile an den Finanzinvestor Apax. Über den damaligen Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Doch bereits im April 2008 hat der Multi-Millionär in einer persönlichen Pressekonferenz sein Network Comeback bekannt gegeben und dabei von einer hohen Millioneninvestition in ein vollkommen neuartiges Unternehmen gesprochen. Der bevorzugte Standort war für Helmut Spikker immer die ehemalige Bergbaustadt Ahlen (Netcoo berichtete: Bitte hier klicken). Die Investitionen in den Standort dürfte jedoch nur eine von vielen sein. Auch wenn man nach außen derzeit nicht viel offizielles gehört hat, laufen im Hintergrund die Vorbereitungen auf Hochtouren.

Show Your Business zu diesem Beitrag:

Free, Basic, Premium, Premium VIP
Bestellen Sie Ihren Free, Basic, Premium oder Premium VIP Eintrag jetzt

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.