Hamburgerin ist neue „LR Beautyqueen“!

Archiv   ●   Veröffentlicht von Netcoo Redaktion    ●   

Magdalena Radkowski

Die neue „LR Beautyqueen“ steht fest: Magdalena Radkowski aus
Hamburg gewinnt den diesjährigen LR Beautyqueen Contest der Firma LR Health & Beauty Systems. Die 25-jährige wird nun auf dem Cover des Monatskatalogs von LR abgebildet, bekommt als Siegesprämie einen exklusiven Volkswagen Polo in LR Design und ist nun auch eine von 22 Miss Germany Finalistinnen: „Magdalena ist die ideale LR Beautyqueen und wir freuen uns sehr, dass sie zu den Miss Germany Finalistinnen gehört“, verriet Ines Klemmer, Geschäftsführerin der Miss Germany Coorporation nach Magdalenas Siegeszug.

Sie galt lange Zeit als die Unscheinbare. Doch zum Finale, das am 13. Dezember anlässlich des LR Jahresabschlussballs in den avantgardistischen Räumlichkeiten des „Event Island“ in Berlin statt fand, zeigte die charmante und stilvolle Brünette Magdalena Radkowski noch einmal was in ihr steckt, begeisterte mehr als 1.000 Gäste – darunter viele prominente Gesichter – und setzte sich haushoch gegen ihre Konkurrentinnen durch.

FinalistinnenDas Besondere an dem Finale in Berlin war, dass, neben der professionellen Fachjury, auch die Stimmen der Gäste zählten. So hatte jeder einzelne die Möglichkeit einmal für seine Favoritin zu voten. Schließlich muss die LR Beautyqueen auch zu LR passen. Hierfür präsentierten sich die 10 Finalistinnen in zwei Durchgängen, einmal im Abendkleid und später im Bikini.

Selbst Ralf Moeller, Boris Becker, Sarah Connor und ihr Manager Florian Fischer ließen es sich nicht nehmen und gaben ihre Stimme ab: „Ich freue mich sehr für Magdalena“, so Fischer, „Sie war meine absolute Topfavoritin und ich sehe bei ihr großes Potenzial für die anstehenden Aufgaben und die Wahl zur Miss Germany“. Das traf wohl auch für viele andere Jahresabschlussball-Gäste zu, denn immer wenn sie den Catwalk entlang lief, jubelte die Menge.

Die letzten drei!Dann, kurz nach Null Uhr stand die Entscheidung fest: Magdalena Radkowski ist das neue „Gesicht von LR“! Freudentränen flossen, Blitzlichter schossen aus allen Ecken und Winkeln des Saals und die Vertriebspartner von LR feierten ihre neue Beautyqueen: „So viele Fotos wie heute habe ich meinem ganzen Leben noch nicht gemacht“, lachte Magdalena und war sichtlich gerührt vor Freude.

Doch für sie geht es erst jetzt so richtig los: vom 28.01.-07.02.2009 fliegt Magdalena zusammen mit 21 weiteren „Miss Germany“ Finalistinnen zum Vorbereitungscamp in die Vereinigten Arabischen Emirate nach Ras al Khaimah. Dort absolviert Magdalena einen ersten Kniggekurs, Bikini-Shootings und Laufstegtrainings. Außerdem warten auf sie spannende Freizeitaktivitäten wie Kamelreiten, Schnorcheln und eine Yachttour. In der Woche darauf in Deutschland steht ebenfalls vieles auf dem Programm. Die meiste Zeit aber werden die Mädchen von TV-Choreograph Jens Dolecki auf das große „Miss
Germany“ Finale am 14. Februar vorbereitet, das im Europapark in Rust statt findet.

Monrose Genau 10 Jahre ist es her, dass LR Ausschau nach einer „Beautyqueen“ hielt. Siegerin wurde 1998 Michaela Koscielnak. Sie konnte im Zuge dessen auch den Titel der „Miss Germany 1998“ für sich gewinnen und lächelte seinerzeit von den Titelseiten der Illustrierten. Im Juli dieses Jahres begab sich LR erneut auf die Suche nach einer attraktiven Schönheit, die das neue Gesicht von LR werden soll und mehr als 4.000 junge Frauen aus ganz Deutschland zwischen 18 und 28 Jahren bewarben sich um den begehrten Titel „LR Beautyqueen“.

Bild 1: Die glückliche Gewinnerin
Bild 2: Sie alle haben es geschafft bis in das Finale
Bild 3: Platz 1 Magdalena Radkowski, Zweit- und Drittplatzierte Ana und Albana
Bild 4: Als Showact die Pop Band Monrose

Show Your Business zu diesem Beitrag:

Free, Basic, Premium, Premium VIP
Bestellen Sie Ihren Free, Basic, Premium oder Premium VIP Eintrag jetzt

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.