Gelassenheit bei XanGo!

Archiv   ●   Veröffentlicht von Netcoo Redaktion    ●   

Randy Blosil

Nach dem Wechsel von Jörg Wittke zu Nova Nutria, gibt es in der Branche verstärkt Gerüchte um das US-Unternehmen XanGo, bei dessen Unternehmen Wittke vorher in einer Top-Position tätig war. Auf Nachfrage der Netcoo Redaktion, ob wirklich Auswirkungen zu spüren seien, erklärte Randy Blosil, International Regional Senior Manager Europe: “ Es gibt in allen Geschäftsbereichen immer wieder kleinere Umsatzschwankungen. Fakt ist jedoch, dass XanGo – nach einem sehr erfolgreichen Jahr 2007 – weiterhin einen Aufschwung in puncto Abverkauf und Anmeldung neuer Distributoren erfährt. Seit Beginn 2008 verzeichnen wir einen stetigen Zuwachs von 14 Prozent in beiden Kategorien. Der Erfolg konnte auch auf andere EU-Staaten übertragen werden, wobei Deutschland ein starkes Epizentrum für XanGos europäischen Geschäftsbereich bildet.“

„Wie im Network Marketing üblich, gibt es unter den Karriere- Networkern immer wieder einige, die von Unternehmen zu Unternehmen wechseln. Für XanGo steht zumindest fest, dass wir weiterhin mit vielen der erfolgreichsten und führenden Distributoren in Deutschland, wie auch rund um den Globus, zusammenarbeiten werden.“

Show Your Business zu diesem Beitrag:

Free, Basic, Premium, Premium VIP
Bestellen Sie Ihren Free, Basic, Premium oder Premium VIP Eintrag jetzt

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.