Forever zieht es nach München und Wien!

Archiv   ●   Veröffentlicht von Netcoo Redaktion    ●   

Schloss Freiham

Forever Living Products (FLP) wird in Zukunft in einem Schloss in München und einem repräsentativen Stadthaus im Botschaftsviertel von Wien residieren. Dies geht aus einer Mitteilung des Unternehmens hervor. Mit diesem Schritt setze Firmengründer Rex Maughan, so FLP weiter, ein weiteres Fundament von Sicherheit und Größe und unterstreiche gleichzeitig die Wichtigkeit der beiden Länder für das FLP-Business.

Thomas ReichartThomas Reichart, Managing Director von Forever Living Products Deutschland/Österreich, spricht von einem „Meilenstein in der Erfolgsgeschichte von FOREVER“. Das familiengeführte Unternehmen, das mittlerweile in mehr als 130 Ländern weltweit erfolgreich arbeitet und die Verkaufszahlen von zwei Milliarden US-Dollar überschritten hat, erwarb für Deutschland ein Schloss auf dem ehemals landwirtschaftlich genutzten Gut Freiham. Ab Frühjahr 2009 werden die über 50 Mitarbeiter im Schloss auf Gut Freiham, welches verkehrsgünstig am westlichen Rand von München inmitten von Wiesen und Auen liegt, arbeiten.“

FLP Residenz in Wien„Bei der Renovierung des Schlosses wird die steingewordene Tradition des Anwesens bewahrt. Hier hat FOREVER eine Menge Erfahrung, denn unser Unternehmen hat schon in vielen Ländern historische Bauten erworben und mit Verantwortung und Liebe restauriert,“ so Thomas Reichart.

Für das neue Homeoffice in Österreich hat sich Rex Maughan als repräsentatives Domizil Wien ausgesucht. Das neue Büro befindet sich in einem komplett sanierten Stadthaus, mitten im Botschaftsviertel gelegen und wird ab Herbst 2008 angenehmen Raum zum Arbeiten und Begegnen, sowie für Schulungen, bieten.

Show Your Business zu diesem Beitrag:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.